Melitta LatteSelect F 630-201 Kaffeevollautomat Test 2021

Melitta LatteSelect Kaffeevollautomat Test Rezension 2021 ▷ Features ✅ Zubereitung ✅ Qualität ✅ Preis ✅ TIPPS Günstig Kaufen

Die neue Melitta LatteSelect F 630-201 bietet individuellen Kaffeegenuss auf Knopfdruck im Handumdrehen. Mit dem farbigen Echtbild- Display lässt sich die Wahl auf übersichtliche Weise treffen. 15 leckere Kaffeespezialitäten, wie Cappuccino oder Latte sind vorprogrammiert und können jederzeit abgerufen werden.

Viele technische Extras, wie ein besonders leises Mahlwerk, ein Zweikammer- Bohnenbehälter und individuelle Einstellungsmöglichkeiten, sowie das Easy Clean System machen diesen Kaffeevollautomaten zu einem leistungsstarken Gerät. Hier lassen sich zu Hause Kaffees in Barista Qualität zubereiten. Im Folgenden möchten wir dir die wissenswerten Details zur Melitta LatteSelect vorstellen und auch auf die Unterschiede zu Vorgängermodellen eingehen.

Elegant und modern, so kommt die Melitta Latte Select daher. Zum ausgezeichneten Preis von 769,00 €.

Hier kaufen bei OTTO

Technische Details

  • Stromanschluss: 230 Volt
  • Leistung: 1400 Watt
  • Pumpendruck: 15 bar
  • Material: Kunststoff
  • Kapazität Wassertank: 1,8 Liter
  • Fassungsvermögen Kaffeebohnen: 270 Gramm ( 2 Kammern mit je 135 Gramm)
  • Abmessungen: 34,5 x 25,5 x 47,5 cm
  • Brühtemperaturen: 85°C/ 90°C/ 95°C
  • Gewicht: 8,5 Kg
  • Voreingestellte Kaffeespezialitäten: 12
  • Anzahl eigene Profile: 6
  • Mahlwerk: Kegelmahlwerk

Vorteile

  • 12 voreingestellte Kaffeespezialitäten mit italienischen Rezepturen
  • 6 Speicherplätze für eigene Rezepte
  • Hochwertiges, flüsterleises Mahlwerk
  • Zwei getrennte Bohnenbehälter
  • Separater Milchbehälter
  • Herausnehmbare Brühgruppen
  • Bezug von 2 Tassen möglich
  • Leichte Bedienung
  • Automatische Reinigungsprogramme
  • Erstklassige Ergebnisse bei der Kaffeezubereitung

Nachteile

  • Schlechte Resultate bei der feinsten Mahlgradeinstellung
  • Kaum Veränderungen gegenüber Vorgängermodell 1

Features

Bean Select

Die Latte Select von Melitta ist mit einem Zweikammer Bohnenbehälter ausgestattet. Auf diese Weise kannst du stets zwei unterschiedliche Bohnensorten im Kaffeevollautomaten nutzen. Kaffeekenner wissen, dass es zum besten Gelingen verschiedener Kaffeespezialitäten auch unterschiedliche Bohnensorten genutzt werden. Die LatteSelect bietet hier optimale Voraussetzungen, problemlos zwischen zwei Bohnensorten für deinen Kaffee zu wählen.

Die Wahl des gewünschten Bohnenbehälters erfolgt manuell. Du hast die Möglichkeit, in einer Kammer eine milde Mischung zu wählen, die sich beispielsweise für einen Latte eignet. Für Espresso hingegen kannst du die andere Kammer mit eine stark aromatischen, dunkel gerösteten Bohne füllen. Der Behälter ist mit einem Aromadeckel verschlossen, der am Rand luftdicht verschließt, so dass die Bohnen lange frisch bleiben.

Melitta hat sein eigenes Kaffeebohnensortiment, welches sich perfekt für die LatteSelect eignet.

Hier kaufen bei Amazon.de

Voreingestellte Programme

Der Kaffeevollautomat von Melitta bietet dir verschiedene Möglichkeiten, um Kaffee ganz nach deinen Vorlieben zu genießen. Dazu wurden bei dem Gerät 12 Kaffeespezialitäten vorprogrammiert. Dazu gehören beliebte Kaffee Getränke wie Espresso, Cappuccino, Café Crème und Latte Macchiato, aber auch Lungo oder Café Americano. Die Spezialitäten werden nach original italienischen Rezepten zubereitet und gelingen mit hoher Qualität und vollmundigen Geschmack.

Darüber hinaus kannst du bei der Maschine auch eigene Einstellungen vornehmen und damit deine eigenen Rezepturen, ganz nach deinem Geschmack, kreieren. Du kannst bis zu sechs deiner eigenen Rezepte abspeichern, so dass du sie auf einfachen Knopfdruck abrufen kannst. Es ist möglich, die Kaffeestärke, die Brühtemperatur und den Mahlgrad zu wählen. So ist es beispielsweise möglich, dass sechs Personen ihre Lieblingseinstellungen als Profil in der Maschine hinterlegen.

Praktisch in einem kleinen Büro oder einer Familie

Milchschaumsystem

Viele Kaffeekreationen werden mit Milch und Michschaum zubereitet. Damit du zu Hause auch einen leckeren Cappuccino auf unkomplizierte Weise genießen kannst, bringt die Melitta Latte Select auch ein Milchaufschäumsystem mit sich. Der Container für die Milch steht separat neben dem Automaten. Nicht gebrauchte Milch kann in dem gleichen Behälter im Kühlschrank aufbewahrt werden und somit stets zur Hand sein.

Der Milchschaum wird, je nach Rezept, vor oder nach dem Kaffee in die Tasse gefüllt. Dabei kann die Tasse am gleichen Platz stehenbleiben. Dennoch ist der Milchauslauf separat, so dass der Kaffeeauslauf immer frei von Milchresten ist. Das automatische Milchaufschäumsystem produziert ausgezeichneten Milchschaum, dessen Konsistenz nach Geschmack eingestellt werden kann. Der Milchschaum bietet die perfekte Krönung für viele Kaffeespezialitäten. So kannst du einen Cappuccino servieren, der Barista Qualität hat.

Bedienung

Der LatteSelect Kaffeevollautomat ist sehr leicht zu bedienen. Die voreingestellten Programme tragen dazu bei, dass du sofort erstklassige Kaffeegetränke zubereiten kannst, auch wenn du zum ersten Mal mit einem Kaffeevollautomaten arbeitest. Die One Touch Tasten erlauben es dir, eine Kaffeespezialität durch einfaches Berühren einer Taste auszuwählen. Die Tasten sind auf leicht verständliche Weise bebildert, so dass du bei der Wahl keine Probleme haben wirst.

Mit der LatteSelect von Melitta kannst du auch zwei Tassen Kaffee gleichzeitig beziehen. Dazu kannst du mit einer Taste bestimmen, ob eine oder zwei Tassen bezogen werden sollen. Das ist besonders praktisch, wenn du morgens in Eile mit dem Partner bist oder auch mal Gäste zu Besuch sind.

Der Touch&Slide Button ermöglicht eine individuelle Einstellung von Geschmacksstärke und Menge des Getränks. Hierzu muss vor den Wahl einfach am Button gedreht werden und auf dem Display erscheint die persönliche Einstellung. Zudem können, je nach Größe der Tassen, auf einem Gitter auf der Maschine die Gläser bzw. Tassen passiv vorgewärmt werden. Somit fließt das Kaffeegetränk nicht in kalte Gefäße.

Wir zeigen dir in diesem Video wie ein voller Espressobezug aussieht:

Reinigung

Eine gute Reinigung ist bei Kaffeevollautomaten das A&O. Bester Kaffeegeschmack ist ebenfalls davon abhängig, dass Rückstände zuverlässig entfernt werden. Die Latte Select hat ein Automatikprogramm, das die Maschine stets perfekt sauber zu halten. Das Display gibt darüber Aufschluss, wann eine Reinigung vorgenommen werden muss.

Besonders wichtig ist die Reinigung des Milchsystems, da sich an Milchrückständen schnell Bakterien bilden können. Dazu bietet das Gerät das Easy Steam Cleaning System. Hierzu werden alle Teile, die mit der Milch in Berührung kommen, durch heißen Wasserdampf gereinigt. Diese Reinigung kann auf Tastendruck nach jeder Zubereitung von Milchkaffeegetränken ausgelöst werden, so dass Bakterien keine Chance haben.

Der Kaffeevollautomat sollte mit dem PRO-Aqua Filter benutzt werden. Auf diese Weise kannst du den Kalkgehalt aus dem Wasser herausfiltern und brauchst die Maschine nur selten zu entkalken. Im Display wird dir ebenfalls angezeigt, wann du das Gerät entkalken musst. Dazu kannst du ein automatisches Entkalkungsprogramm laufen lassen.

Die Brühgruppen lassen sich bei diesem Gerät leicht herausnehmen. Du kannst sie unter fließendem Wasser ausspülen und auch den Innenraum des Gerätes reinigen. Dabei kannst du Kaffeepulver entfernen, das in den Brühgruppen verblieben sein kann. Der Kaffeegeschmack ist deutlich besser, wenn du deine Maschine regelmäßig reinigst.

Tropfschale, Tresterbehälter und Edelstahlabtropfblech können einfach entnommen werden und sind ebenfalls leicht zu spülen. Die Oberflächen des Kaffeevollautomaten sind pflegeleicht und sind auch mal mit einem feuchten Tuch abgewischt.

Für wen ist die Melitta Latte Select geeignet?

Die Melitta Latte Select ist für jeden geeignet, der sehr gerne Kaffee trinkt und sich die Vorteile eines modernen Kaffeevollautomaten für den eigenen Haushalt wünscht. Hohe Ansprüche an die Qualität des Kaffees stehen hier im Vordergrund. Die Maße der Latte Select sind relativ kompakt und finden auch in der kleineren Küche leicht Platz.

Dieser Kaffeevollautomat kann auch in einem kleinen Büro ausgezeichnete Dienste leisten. Durch die große Auswahl an vorprogrammierten Kaffeespezialitäten und sechs Speicherplätze für eigene Einstellungen eignet sich das Gerät sehr gut, um von mehreren Personen genutzt zu werden. Durch den doppelten Kaffeebohnenbehälter können die Wünsche mehrerer Nutzer noch besser berücksichtig werden.

Unterschied zum Vorgängermodell

Bei der LatteSelect handelt es sich um ein neues Modell von Melitta. Große Hersteller bringen mit jedem Modell immer wieder Erneuerungen und Verbesserungen gegenüber Vorgängermodellen auf den Markt. Dafür ist der Preis des neuen Geräts auch wesentlich höher, als der, eines älteren Modells. Melitta bringt seit Jahren erstklassige Kaffeevollautomaten heraus, so dass sich ein Vergleich des LatteSelect mit den anderen Modellen lohnt.

Die Modelle, die vor der LatteSelect auf dem Markt waren, sind der Melitta CI Touch F630 und der Caffeo Barista. Die neue Version hat viele positive Eigenschaften von diesen Geräten übernommen und scheint besonders mit dem Melitta CI Touch F630 baugleich zu sein. Bei dem LatteSelect lassen sich Einstellungen noch einfacher vornehmen, wobei auch das farbige Display unterstützt.

Werden im Test verschiedene Kaffeespezialitäten benutzt, so wurde festgestellt, dass geschmacklich bei allen drei Geräten kaum Unterschiede bestehen. Aus allen drei Melitta Kaffeevollautomaten kann man Kaffee mit hoher Qualität beziehen. Auch die inneren Komponenten der drei Maschinen, wie die Brühgruppen und das Mahlwerk sind gleich.

Der einzige wesentliche Unterschied besteht jedoch zu dem Modell Melitta Caffeo Barista T Smart. Dieser Kaffeevollautomat kann mit einer App verbunden werden, so dass die Einstellungen auf einfache Weise über das Smartphone laufen.

WICHTIG: Die Melitta LatteSelect verfügt über keine Smartphone Steuerung

Ein Vergleich der drei Geräte ergibt, dass jedes der drei Modelle hochwertig und empfehlenswert ist und höchsten Kaffeegenuss ermöglicht. Besitzt man bereits eines der Vorgängermodelle, so lohnt ein Upgrade auf die LatteSelect nicht. Wer jedoch nach einem neuen Kaffeevollautomaten sucht, trifft mit dem aktuellsten Gerät von Melitta eine ausgezeichnete Wahl.

Noch nicht den passenden Kaffeevollautomaten gefunden? Schau dir weitere Angebote an.

FAQ

Welche Kaffeesorte eignet sich am besten für dieses Gerät?

Die Wahl der Kaffeesorte hängt in erster Linie von deinem eigenen Geschmack ab. Bei diesem Gerät hast du den Vorteil, dass zwei getrennte Bohnenbehälter angebracht sind, so dass du für jede Tasse Kaffee zwischen zwei unterschiedlichen Bohnensorten wählen kannst. Grundsätzlich empfiehlt es sich, hochwertige Bohnenmischungen zu verwenden, da die Qualität des Kaffees zu einem großen Teil von der Güte der Bohnen abhängt.

Ist es möglich, statt dem Milchbehälter gleich das Tetrapak zu benutzen?

Ja, das ist durchaus möglich. Dazu brauchst du lediglich den Schlauch für den Milchaufschäumer in das Tetrapak zu hängen. Der Vorgang funktioniert dann genauso, wie mit dem Milchbehälter.

Kann man bei jedem Getränk die Bohnen wechseln?

Du kannst bei jedem Kaffeebezug wählen, aus welcher Kammer die Bohnen bezogen werden sollen. Dazu brauchst du lediglich den Wahlhebel umzulegen. Jedoch werden die Bohnen aus beiden Behältern im gleichen Mahlwerk gemahlen. Das hat zur Folge, dass immer noch Bohnen vom vorherigen Bezug im Mahlwerk verbleiben. Somit kannst du erst nach zwei bis drei Bezügen Kaffee zubereiten, der vollkommen aus der anderen Bohnensorte zubereitet ist.

Hat das Gerät einen Wasseranschluss?

Nein, bei diesem Kaffeevollautomaten kann das Wasser zum Brühen des Wassers lediglich aus dem eingebauten Wassertank bezogen werden. Dieser hat ein Fassungsvermögen von 1,8 Litern, so dass etliche Tassen Kaffee bezogen werden können. Zum Füllen kannst du den Tank leicht aus dem Gerät entfernen.

Kann man die Tropfschale und den Kaffeesatzbehälter in die Spülmaschine geben?

Ja, diese Teile können gut in der Spülmaschine gewaschen werden.

Fazit

Der LatteSelect Kaffeevollautomat ist das neueste Gerät von Melitta und überzeugt durch zahlreiche moderne Features, die den Kaffeegenuss perfekt machen. Neben einer großen Auswahl von vorprogrammierten Einstellungen für Kaffeespezialitäten kannst du auch 6 persönliche Einstellungen speichern. Alle Kaffeespezialitäten werden nach italienischen Rezepturen zubereitet, die einen besten Geschmack ermöglichen. Das Gerät ist leicht zu bedienen und leistet im Haushalt ebenso gute Dienste, wie in einem kleinen Büro.

Dieser Kaffeevollautomat ist der Nachfolger des bewährten Melitta CI Touch F630, mit dem er viele Eigenschaften teilt. Es wurden einige Verbesserungen angebracht, zu denen beispielsweise ein farbiges Display gehört. Es werden jedoch nicht genügend neue Features geboten, um den Melitta LatteSelect als Upgrade für den Melitta CI Touch F630 zu betrachten. Beide Kaffeevollautomaten bieten überzeugende Ergebnisse und sind mit modernster Technologie ausgestattet. Sie können jedem empfohlen werden, der auch zu Hause die Vorteile eine Kaffeevollautomaten genießen möchte.

Letztes Update: 14. Juli 2021

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
769,00
  • 90%

  • Melitta LatteSelect
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 14. Juli 2021
  • Zuletzt überarbeitet: 14. Juli 2021
  • Features
    Autor: 90%
  • Zubereitung
    Autor: 80%
  • Qualität
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 90%

Die LatteSelect von Melitta überzeugt in Bedienung und Eigenschaften. Ein hochqualitativer Kaffeevollautomat mit klaren Stärken im Geschmack und Funktionalität.

Menü
 
Like uns auch hier