Siemens EQ.9 s300 Kaffeevollautomat Test Vergleich 2024

Der Siemens TI923509DE EQ.9 s300 Kaffeevollautomat bietet Kaffeegetränke mit Aroma und höchsten Bedienkomfort. Mit diesem Einstiegsmodell des Herstellers kannst du viele Kaffeespezialitäten per Knopfdruck zubereiten.

Erfahre hier im Detail, was dieser Automat bietet und ob sich der Kauf für dich lohnt.

Siemens EQ.9 s300: sensationell leise und wunderbar bedienerfreundlich

  • Erstklassiges Mahlwerk aus Keramik für gleichmäßig gemahlenes Kaffeepulver
  • Leiser Lauf
  • Herausnehmbare Brühgruppen
  • Automatische Reinigungsprogramme
  • Integriertes Milchaufschäumsystem
  • Personalisierte Getränke
  • Hoher Anschaffungspreis
  • Hohe Folgekosten durch teure Ersatz- und Zusatzteile
Siemens Eq.9 S300 Ti923509De
1.109,00€
*Preise Stand: 20. Februar 2024 9:28
Technische Details
GehäusematerialHochglanzschwarz, Edelstahl
Farben/DesignsSchwarz
Maße31,6 x 46,9 x 38,2 cm
Gewicht11,86 kg
BetriebslautstärkeExtra leise
Display und Touch-FunktionTFT Farbdisplay mit Direktwahl-Touch-Funktion
BenutzerprofileBis zu 6 Profile
Wassertankkapazität2,3 Liter
WasserfilterBRITA Intenza Wasserfilter
MahlwerkScheibenmahlwerk
Mahlgrad EinstellungenMehrere Einstellungen möglich
KaffeepulvernutzungJa
Getränkeauswahl auf KnopfdruckJa, vielfältige Getränkeauswahl
Kaffee-Stärke und Temperatur einstellbarJa
Milchschaumtemperatur einstellbarJa
2-Tassen-FunktionJa
Heißwasser- und Heiße-Milch-FunktionJa
Milchschaum-FunktionJa
GetränkevielfaltEspresso, Cappuccino, Latte Macchiato, uvm.
Abnehmbare BrühgruppeJa
GetränkemengeneinstellungJa, individuell einstellbar
DoppelbezugJa
Reinigungs- und EntkalkungsprogrammeAutomatische Reinigung und Entkalkung
ErsatzteilverfügbarkeitJa, vom Hersteller
Garantie2 Jahre Herstellergarantie
Sonstige MerkmaleSensoFlow System, aromaDouble Shot, aromaPro Concept
Bedienungsanleitung

Hier findest du die deutsche Bedienungsanleitung zum EQ9 S300 von Siemens.

Bei diesem Kaffeevollautomaten sind alle Voraussetzungen geschaffen, die benötigt werden, um einen perfekten Kaffee zuzubereiten. Dafür sorgt ein ausgeklügeltes System, bei dem alle Komponenten des Geräts zusammenwirken, um den Kaffeegenuss perfekt zu machen.

Dazu gehört etwa die ideale Brühtemperatur. Zur Entfaltung eines optimalen Kaffeearomas spielt die perfekte Temperatur eine große Rolle und sollte zwischen 90 und 95 °C liegen.

Eine zu geringe Temperatur löst nicht genug Geschmacksstoffe aus dem Pulver und der Kaffee schmeckt fade. Ist die Temperatur hingegen zu hoch, so kommt ein leicht verbrannter Geschmack zustande.

Bei dem Siemens TI923509DE Kaffeevollautomaten kommt die speziell entwickelte sensoFlow Technologie zum Einsatz, um für die richtige Brühtemperatur zu sorgen. Mittels Sensoren und KI-basierter Software wird hier in Echtzeit in den Brühvorgang eingegriffen, um für verlässliche Ergebnisse zu sorgen.

Tipp: Auch diese Modelle liefern gute Ergebnisse, was eine gute Kaffeetemperatur angeht.

Ein automatischer Reinigungsdurchlauf nach jedem Brühvorgang sorgt für einwandfreien Geschmack. So können alle Leitungen von Rückständen befreit werden.

Ein weiterer Faktor für das Aroma ist die Brühgeschwindigkeit. Je länger das Kaffeemehl im Kontakt mit dem Wasser verbleibt, desto stärker wird der Kaffeegeschmack.

Der Vollautomat von Siemens bietet zwei Brühstufen an. Du kannst dich zwischen normal und intensiv entscheiden.

Wählst du die Intensiv-Stufe, so verlangsamt sich die Brühgeschwindigkeit, das Kaffeemehl wird dem Wasser länger ausgesetzt und der Geschmack des Kaffees wird intensiv.

Auch die Konsistenz des Kaffeemehls ist für einen erfolgreichen Brühvorgang wichtig. Dazu ist der Siemens Kaffeevollautomat mit einem hochwertigen Mahlwerk aus Keramik ausgestattet, das die Bohnen gleichmäßig mahlt.

So können die Aromen im Brühvorgang gut herausgelöst werden. Keramik ist außerdem ein haltbares Material, sodass die Qualität des Kaffeemehls über einen langen Zeitraum hinaus gewährleistet bleibt.

Große Auswahl an Kaffeegetränken

Mit dem Kaffeevollautomaten von Siemens kannst du Getränke auf sechs verschiedenen Positionen speichern und sie ganz einfach auf Tastendruck abrufen. So kannst du schon morgens schnell einen kräftigen Espresso zubereiten und dich zu jeder Tageszeit mit einem leckeren Cappuccino verwöhnen.

Auf Wunsch kannst du gleichzeitig auf zwei Tassen beziehen. So vereinfacht sich der Kaffeegenuss zu zweit. Das integrierte Milchschaumsystem liefert gute Ergebnisse.

Der Milchbehälter kann auf der linken Seite in das Gerät gesteckt werden, sodass man verbleibende Milch nach der Zubereitung leicht im Kühlschrank aufbewahren kann.

Ein wichtiges Ausstattungsmerkmal des EQ.9 s300 Kaffeevollautomaten ist das große, übersichtliche Display, mit dem die Wahl des gewünschten Getränks leicht fällt.

Das Gerät ist mit einem Bohnenbehälter ausgestattet, von dem die Bohnen automatisch zum Mahlwerk gelangen, wo sie für jede Tasse frisch gemahlen werden. Ebenso steht dir ein Schubfach zur Verfügung, das du mit Kaffeepulver füllen kannst.

Das Keramik-Mahlwerk arbeitet bei diesem Gerät vergleichsweise leise.

Auf Tastendruck erhältst du einen Kaffee, der mit zwei separaten Mahl- und Brühvorgängen aufgegossen wird. So wird der Kaffee stark, ohne dabei bitter zu sein.

Freunde von starkem Kaffee kommen bei dem Siemens EQ.9 s300 ebenfalls leicht auf ihre Kosten. Dazu ist der Kaffeevollautomat mit der AromaDouble Shot Funktion versehen.

Mit diesem Kaffeevollautomaten kannst du Tassen in unterschiedlicher Höhe benutzen. Der Kaffeeauslass ist höhenverstellbar, sodass er der Höhe der Tasse bis zu 15 cm leicht angepasst werden kann. Es ist problemlos möglich, auch hohe Latte Gläser zu benutzen.

Video: Der Siemens EQ.9 S300 beim Aufbrühen von Latte Macchiato

In diesem Video siehst du den Kaffeevollautomaten in Aktion beim Aufbrühen eines Latte Macchiato

Reinigung des Kaffeevollautomaten

Eine gute Reinigung ist für jeden Kaffeevollautomaten von ausschlaggebender Wichtigkeit. Sie sorgt dafür, dass der Geschmack des Kaffees nicht durch alte Rückstände beeinträchtigt wird und vermeidet ein Ansiedeln von Bakterien. Dazu ist das Siemens Gerät mit verschiedenen automatischen Reinigungsfunktionen ausgestattet.

Wichtig ist dabei die Reinigung des Milchaufschäumsystems, da frische Milch leicht zur Bildung von Bakterienkulturen führen kann. Mit dem autoMilk Clean System erfolgt nach jedem Getränk mit Milch eine automatische Reinigung des gesamten Milchaufschäumer mit Dampf.

So vermeidest du, dass Milchrückstände entstehen. Der Milchbehälter kann außerdem auch in der Spülmaschine gewaschen werden.

Nach jedem Brühvorgang werden alle Leitungen im Gerät gereinigt. Auch die Reinigung der inneren Teile des Geräts gestaltet sich einfach. Dazu kannst du die Brüheinheiten einfach entnehmen und unter fließendem Wasser ausspülen.

Zu den Service Programmen, die dieses Gerät bietet, gehört auch Calc’n Clean. Mit diesem Programm wird gleichzeitig entkalkt und gereinigt. Dies trägt maßgeblich zur Haltbarkeit des Geräts und einem unverfälschten Geschmack des Kaffees bei.

Häufig gestellte Fragen

Kann man das Verhältnis von Kaffee und Milch einstellen?

Ja. Dazu wählt man im Menü den Punkt “Getränkeeinstellungen anpassen” und dann den Unterpunkt “Mischungsverhältnis Milch/Kaffee anpassen”. So kann man mehr oder weniger Milch in das Mischverhältnis einbringen.

Schaltet sich der Kaffeevollautomat automatisch ab?

Ja, es ist eine Abschaltautomatik vorhanden. Man kann die Zeit, nach der sich das Gerät ausschaltet, individuell einstellen.

Gibt es eine Tassenbeleuchtung?

Ja, dieses Gerät ist mit einer Tassenbeleuchtung versehen.

Kann man mit dieser Maschine Café Americano machen?

Bei der automatischen Getränkeauswahl steht bei diesem Gerät Café Americano nicht zur Verfügung. Doch lässt sich dieses Getränk leicht zubereiten, indem man zunächst einen Espresso zubereitet und dann heißes Wasser auffüllt, das man über die Heißwasser Funktion bezieht.

Wie wird die Brühgruppe gereinigt?

Bei diesem Gerät kann man die Brühgruppe einfach entnehmen. Dann wird sie unter fließendem Wasser ausgespült und wieder in das Gerät eingesetzt.

Fazit – Siemens liefert ein High End Gerät für Einsteiger

Mit dem Siemens EQ.9 s300 bietet der Hersteller sein Einstiegsmodell in die Welt der Kaffeevollautomaten. Und schon dieser “kleinere” Siemens Automat überzeugt durch Bedienkomfort und Funktion.

Das Gerät ist leicht zu bedienen und bietet verschiedene Kaffeespezialitäten auf einfachen Tastendruck. Mit seinem großen Display und der hochglänzend schwarzen Optik überzeugt der Kaffeevollautomat auch durch ein gelungenes Design.

Automatische Reinigungsfunktionen, ein hochwertiges Keramik-Mahlwerk sowie ein höhenverstellbarer Kaffeeauslass gehören zu den weiteren Pluspunkten dieses Geräts.

Kunden zeigen sich zufrieden mit dem EQ.9 s300 von Siemens und empfehlen das Gerät gerne weiter. In unabhängigen Tests hat sich dieser Kaffeevollautomat ebenfalls als zuverlässiges Gerät erweisen können.

Wir können diesen Kaffeevollautomaten jedem empfehlen, der ein solides Gerät mit aktueller Technik sucht. Suchst du noch mehr Variationsmöglichkeiten und App-Steuerung, empfehlen wir dir einen Blick auf seine großen Brüder Siemens EQ.900 und EQ.500.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
  • 90%

  • Siemens TI923509DE EQ.9 s300
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 13. Juni 2023
  • Zuletzt überarbeitet: 13. Juni 2023
  • Features
    Autor: 100%
  • Zubereitung
    Autor: 100%
  • Qualität
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 70%

Der Siemens TI923509DE EQ.9 s300 Kaffeevollautomat ist sensationell leise und wunderbar übersichtlich in der Bedienung.

1.109,00€
*Preise Stand: 20. Februar 2024 9:28