Startseite » Siebträgermaschine » De'Longhi EC 860.M

De’Longhi EC 860.M Test Rezension 2022

Die DeLonghi EC 860.M ist eine interessante und preisgünstige Siebträgermaschine. Ihr patentiertes Milchschaumsystem eignet sich hervorragend für Cappuccino-Liebhaber. Und die Energiesparfunktion verhindert unnötigen Stand-by Stromverbrauch. Somit ist diese Espressomaschine ideal für Gelegenheitstrinker.

Schöner Allrounder für Einsteiger

De'Longhi EC 860 M
Eine Siebträgermaschine des beliebten Kaffeeherstellers

De’Longhi hat mit ihrer EC 860.M eine waschechte italienische Espressomaschine ins Rennen geworfen, die einige besondere Vorzüge bietet. Diese Thermoblockmaschine ist dabei besonders für gelegentlichen Espressogenuss hervorragend geeignet.

Mit den eigens konzipierten Cremásieben gelingt eine einwandfreie Créma und das einfach zu bedienende Milchaufschäumsystem liefert gute Ergebnisse in Sachen Milchschaum. Hier hat DeLonghi nicht zu viel versprochen, von diesem Aufschäumer können sich so manche teurere Maschinen eine Scheibe abschneiden.

Die De’Longhi kann man zu einem sehr guten Preis von 296,94 € bei Amazon kaufen

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten

  • Heizsystem: Thermoblock
  • Produktabmessungen: ‎30,5 × 32 × 27,5 cm
  • Produktgewicht: ‎6,5 kg
  • Produktvolumen: 0,06 l

Hier findest du die deutsche Bedienungsanleitung zur De’Longhi EC 860 M.

Design

Auch designtechnisch macht die EC 860.M eine hervorragende Figur. Glatte Flächen und die vollelektronische Bedienung geht gut zusammen. In Sachen Haltbarkeit und Feinjustierung muss man allerdings durch die computergesteuerten Bedienelemente ein paar Abstriche machen. Natürlich schlagen sich mechanische Bauelemente immer im Preis nieder.

So erhält man allerdings mit der DeLonghi eine einwandfrei ausgestattete Maschine für wenig Geld. Ein guter Kompromiss, der sich auch im Siebträger wiederfindet. Denn hier ist sogar der Betrieb mit Kaffeepads möglich. Auch hier ist die Ausrichtung also eher auf den semiprofessionellen Einsteigersektor ausgelegt. Doch wie schlägt sie sich im Geschmack? Dazu kommen wir nun.

Zubereitung

Beim Geschmack ist laut unterschiedlicher Kundenmeinungen die DeLonghi im guten Mittelfeld angesiedelt. Der Espresso gelingt schnell und einfach, die automatische Temperaturregulierung erfüllt ihren Zweck. Feine Nuancen können jedoch aufgrund der elektronischen Bedienung nicht vorgenommen werden. Jedoch ist ein Espresso mit einer regulären Röstung und abhängig von der Bohne und dem Mahlgrad ausgewogen im Geschmack.

Für Leute, die sich nicht ewig mit dem perfekten Espresso befassen möchten, sondern einfach und schnell eine gute Tasse erhalten möchten, ist die Maschine also ideal. Auffällig war nur das lange Nachtropfen nach dem Brühvorgang. Hier ist sie etwas pflegeintensiver als andere Maschinen. Wer etwas mehr Einstellmöglichkeiten möchte, dem sei unter anderem die Rancilio Silvia oder die QuickMill Orione ans Herz gelegt.

Video: Vorstellung der De'Longhi Espressomaschine EC 860.M (Auf Englisch)

In diesem Video siehst du die Espressomaschine in Aktion

Vorteile und Nachteile der De’Longhi EC 860.M

Vorteile

  • Patentiertes Milchaufschäumsystem
  • Energiesparfunktion
  • Schnelle Aufheizzeit
  • Einstellbare Füllmengen
  • Regelbare Brühtemperatur
  • einfache Bedienung

Nachteile

  • Tropft etwas nach
  • Elektronische Regulierung erlaubt wenig Spielraum
  • Brühvorgang kann nicht abgebrochen werden
  • Etwas ungenaue Menge beim Ergebnis

Häufige Fragen zum De’Longhi Model EC860.M

Aus welchem Material besteht Gehäuse, Siebträger und Schläuche?

Thermoblock sowie Siebträger und Siebe sind aus Edelstahl. Die Leitungen durch das Gehäuse sind aus Edelstahl, aber der Rest ist sicherlich aus Kunststoff.

Wie lange dauert in der Regel die Aufheizphase von Einschalten bis zum ersten Bezug?

Im Durchschnitt dauert die Aufheizzeit 40 Sek. mit Kaffeebezug und evtl. Milchschaum ca. 1 Min. Das ist bei den meisten Thermoblockmaschinen Standard.

Fazit

Wie schon im Test angedeutet, richtet sich die De’Longhi an Einsteiger. Dafür erfüllt sie jedoch ihren Zweck mehr als gut. Denn nicht jeder hat Lust und Zeit, sich mit den Feinheiten der Espressoherstellung auseinanderzusetzen und länger auszuprobieren, bis das Resultat perfekt ist.

Die Maschine produziert also einen soliden Espresso auf Knopfdruck und kann sogar mit Pads verwendet werden. Für Umsteiger also auch eine ideale Maschine, um flexibel zu sein. Dafür und vor allem für den angemessenen Preis ist sie eine klare Kaufempfehlung.

Letztes Update: 11. März 2022

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
296,94
  • 80%

  • De'Longhi EC 860.M
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 11. März 2022
  • Zuletzt überarbeitet: 11. März 2022
  • Features
    Autor: 80%
  • Zubereitung
    Autor: 80%
  • Qualität
    Autor: 80%
  • Preis
    Autor: 70%

Die De'Longhi kann man zu einem sehr guten Preis von 296,94 € bei Amazon kaufen