Startseite » Siebträgermaschine » Gaggia RI9301/01 Baby Class

Gaggia RI9301/01 Baby Class Test Rezension 2022

Achtung: Die hier vorgestellte Maschine ist nicht mehr erhältlich. Bitte schaut in unseren Siebträgermaschine Test für einen Vergleich der aktuellen Geräte!

Die Gaggia BABY Class Siebträgermaschine hat einen Brühkopf und Siebträger aus Messing. Dies ist nur bei Profi Geräten zu finden. Diese Kaffeemaschine ist ein Einkreisgerät und stellt die Temperatur und den Druck mit einem Kessel her. Die Temperatur wird dadurch konstant gehalten. Dies ist ein Vorteil gegenüber einem Gerät mit Thermoblock.

Ein köstlicher Milchschaum kann mithilfe der Dampfdüse erzeugt werden. Die Technik ist gleich aufgebaut, wie bei der Schwester, der Gaggia Classic.Wir zeigen in diesem Test, was in dieser schönen Maschine steckt.

Bewährte Technik für perfekte Brüheigenschaften

Gaggia Baby Class
Die momentan beste Maschine im Bereich unter 400 €

Die Gaggia Baby Class RI9301/01 Siebträgermaschine hat ein robustes, stilvolles Edelstahlgehäuse. Genau wie Ihr Vorgänger hat sie einen Pannarello zum Milch aufschäumen und ist hervorragend verarbeitet. Sie besitzt eine beheizte Tassenabstellfläche und ist mit Brita Wasserfiltern verwendbar. Brühkopf und Siebträger der Siebträgermaschine sind aus verchromtem Messing gefertigt. Dies entspricht einer Gastronomiequalität.

Die Brühgruppe ist sehr massiv und speichert die Wärme gut. Das spiegelt sich auch in der Tasse wider und sorgt für ein hochwertiges Kaffee Ergebnis. Der Wassertank hat eine Füllmenge von 1,6 Liter. Die Gaggia Baby Class heizt schnell auf und die Wasserfüllmenge ist in dem durchsichtigen Wassertank optimal zu erkennen. Diese Siebträger Espressomaschine ist eine ausgezeichnete Alternative zur Gaggia Classic.

Das Bedienfeld bietet so einiges. Über die Kaffeeausgabetaste wird die Kaffeemenge individuell bestimmt und der Dampf für Milchschaumgetränke kann erzeugt werden. Mit einem Gewicht von 7. 3 Kilogramm besitzt die Maschine eine hohe Standfestigkeit und die Leistung von 1300 W zaubert herrlichen Kaffee. Mit einer Größe von 25 × 40 × 27 cm findet sie in jeder Küche optimal Platz.
Insgesamt für ihren Preis eine gute Siebträgermaschine, die kaum Wünsche offen lässt

Baby Class von Gaggia – Die neue Generation

Mit der Baby Class hat Gaggia eine neue Version im Produktsortiment. Geändert zur Gaggia Classic hat sich besonders das Design. Die Siebträgermaschine erstrahlt in Edelstahl. Sie ist noch stilvoller und edler als der Vorgänger. Das Metall macht das Gerät schwerer und erhöht die Stabilität. Auch bei der Bedienung wurden kleine Änderungen vorgenommen und die Gaggia Baby Class ist noch einfacher in Handhabung als die Gaggia Classic Maschine. Das Bedienfeld hat eine klare Struktur und die Kaffeemenge und die Dampfintensität können bequem reguliert werden.

Vorteile und Nachteile

Vorteile

  • Mehr Stabilität
  • Schnelle Aufheizphase
  • Pressurized Crema Ventil
  • Beheizte Tassenablage

Nachteile

  • Kleine Abtropfschale
  • Nur für den Heimgebrauch

Besonderheiten der Gaggia Baby Class RI9301/01 Siebträgermaschine

Die Espressomaschine hat ein praktisches Boiler-System, sowie einen klassischen Pannarello (eine Milchschaumdüse) zum Milch aufschäumen. Leckerer Kaffee in nur wenigen Minuten.

Sie ist sowohl für Kaffeepulver als auch für Kaffeepads geeignet. Eine beheizte Tassenablage hält den Kaffee warm. Der Pumpendruck hat starke 15 bar und der Wassertank umfasst 1,6 Liter.Brühkopf und Siebträger sind aus verchromtem, stabilem Messing gefertigt.

Das Pressurized Crema Ventil der Siebträgermaschine produziert eine optimale feste und köstliche Crema. Es gibt einem das Gefühl, beim Lieblingsitaliener zu sitzen. Eine weitere Besonderheit ist die beheizte Tassenabstellfläche. Tassen und Gläser werden nicht nur direkt am Gerät aufbewahrt, sondern auch vorgewärmt. Die Temperaturanzeige ist am Bildschirm angebracht und in Retro-Design gestaltet. Sie zeigt die optimale Temperatur während des Brühvorgangs an.

Eigenschaften und Funktionen der Baby Class

Die Siebträgermaschine besitzt ein Sieb für ein oder zwei Tassen. Zudem hat sie einen Einsatz für Espresso oder Kaffeepads. Eine Benutzeroberfläche ist vorhanden. Die Tassenabstellfläche ist beheizt. Die Füllmenge der Tassen ist einstellbar. Außerdem ist eine Heißwasser- oder Dampfdüse vorhanden. Eine Sofort-Dampffunktion mit zwei Durchlauferhitzer und ein Milchaufschäumer aus Edelstahl, die man herausnehmen kann.

Häufige Fragen zur Gaggia RI9301/01

Ist es möglich den Teil auf dem die Tassen stehen, vollständig zu reinigen?

Das komplette Teil ist herausnehmbar und inkl. Gitter sauberzumachen.

Ist die Wassermenge individuell einstellbar?

Leider ist dies nicht möglich, die Wasserzufuhr ist automatisch geregelt.

Fazit

Die Gaggia Baby Class Siebträgermaschine ist die beste Alternative zum Vorgängermodell Gaggia Classic, nur, dass sie in Design und in der Funktion verbessert wurde. Die bewährte Technik hat sich jedoch nicht geändert.

Besonders günstig für nur -- € zu kaufen auf Amazon

Hier kaufen bei Amazon.de

Letztes Update: 11. März 2022

Menü