QuickMill Rubino 0981 NAZ Siebträgermaschine Test Vergleich 2024

Die QuickMill Rubino 0981 NAZ arbeitet mit Kippventilen und bietet dir einen Einstieg in die Welt der gehobenen Espressomaschinen. Zu einem erstaunlich günstigen Preis bietet die Rubino eine echte E61 Brühgruppe, Dual-Boiler-Technik und die wichtigsten Features für authentischen Espressogenuss.

Wir zeigen, was in dieser schönen Edelmaschine steckt und wie sie sich in unserem Siebträgermaschine Test Vergleich schlägt. Dafür haben wir das Gerät genau analysiert und zeigen dir hier alle Vor- und Nachteile.

QuickMill Rubino: technisch erstklassig und leise

  • Hochwertiges Äußeres
  • Leistungsstarke Pumpe für 15 bar Druck
  • Kessel aus Edelstahl, isoliert
  • E61 Brühgruppen
  • Manometer zur Druckkontrolle
  • Kein PID
  • Wenige Zusatzfeatures
QuickMill Rubino
1.279,00€
1.380,00€
*Preise Stand: 17. Mai 2024 9:21
Technische Details
Heizsystem (Art)Zweikreiser
GehäusematerialEdelstahl
Verfügbare FarbenSilber
BrühgruppeE61
Aufwärmzeit15 Minuten
BrühtemperaturNicht einstellbar
Brühdruck12 Bar
MilchsystemDampfdüse
MahlwerkNein
BohnenbehälterNicht zutreffend (separates Mahlwerk nötig)
DisplayNein
DruckmesserJa
PIDNein
2 Tassen-FunktionJa
Wassertank1,8 L
WartungMäßig
Lautstärke63 dB (geschätzt)
Größe26,5x45x36,5 cm
Gewicht20 kg
Créma QualitätSehr gut
Bedienungsanleitung

Hier findest du das vollständige Datenblatt zur Rubino von QuickMill.

Die QuickMill Rubino besticht durch zwei separate Wasserkreisläufe, die vom Kessel ausgehen. Der eine kümmert sich um das Extrahieren des Espressos, während der andere den Dampfhahn versorgt. So kannst du Espresso und Milchschaum simultan beziehen – ohne die typischen Wartezeiten einer Einkreis-Maschine.

Die Komponenten, die in dieser Maschine verbaut sind, sind von hervorragender Qualität und auf professionellem Niveau. Dazu gehören die E61 Brühgruppe und die qualitativ hochwertige Vibrationspumpe, die einen Druck von bis zu 12 Bar aufbaut.

Vibrationspumpen neigen dazu, während des Betriebs eine hohe Lautstärke zu erzeugen. Um dieses Problem zu lösen, hat QuickMill die Pumpe mit einem Pulsor kombiniert, der den Geräuschpegel deutlich reduziert.

Ein 1,8 Liter Edelstahlkessel ist für die Wassererhitzung verantwortlich. Er ist isoliert, um auf lange Sicht die Stromkosten zu senken.

Der Boiler kann automatisch aus dem Wassertank nachgefüllt werden, gesteuert durch einen elektronischen Niveausensor. Fällt der Wasserstand zu niedrig aus, schaltet sich die Maschine automatisch ab, um Beschädigungen zu vermeiden.

Negativ ist uns das Fehlen einiger Funktionen aufgefallen, die bei Dualboiler-Geräten eigentlich fast schon standard geworden sind. Dazu gehört die fehlende PID-Steuerung und die automatische Preinfusion.

Das tut unserer Meinung dem guten Gesamturteil keinen Abbruch, denn diese Features sind nicht essenziell für das Gelingen eines hervorragenden Espressos und können mit Geschick und ein wenig Erfahrung problemlos manuell ausgeglichen werden.

Funktionen der QuickMill Rubino Espressomaschine

Design

Das klassische Design dieser Siebträgermaschine ist ein Blickfang. Fast vollständig aus poliertem, hochwertigem Edelstahl gefertigt, strahlt die Maschine Professionalität aus.

Zwei Manometer, ein 3 Bar Kesselmanometer und ein 16 Bar Pumpenmanometer, unterstreichen das professionelle Erscheinungsbild und sind im Vergleich in dieser Preisklasse luxusriös.

Drei Leuchten an der Frontseite der Maschine geben Auskunft über den Wasserstand und die Betriebstemperatur. Die Dampflanze auf der linken Seite erlaubt dir, heißes Wasser für Tee oder Dampf für Milchschaum zu entnehmen.

Auf der Oberseite der Maschine befindet sich eine Fläche zum Vorwärmen deiner Espressotassen. Trotz der vielen Details und Funktionen ist die Maschine kompakt gebaut. Mit den Maßen von 27,2 × 48,1 × 35,4 cm findet sich sicherlich ein passender Platz in deiner Küche.

Kaffeegetränke mit Milchschaum beziehen

Mit der rechtsseitigen Dampflanze kannst du effizient und gleichzeitig mit der Espressozubereitung deine Milch aufschäumen. Die Positionierung ermöglicht es, den Espresso zu extrahieren, während du den Milchschaum für deine Lieblingskaffeespezialitäten zubereitest.

Zusätzlich zur Dampflanze gibt es eine Heißwasserlanze auf der gegenüberliegenden Seite des Geräts. Mit ihr kannst du schnell heißes Wasser für einen Tee zubereiten oder deinen Espresso in einen milderen Kaffee verwandeln.

Lieferumfang

Mit der QuickMill Rubino hast du die Möglichkeit, gleichzeitig zwei Espressi zuzubereiten. Du erhältst einen Siebträger mit Einzelauslauf und einen zweiten mit Doppelauslauf.

Zudem sind ein Einer- und ein Zweier-Siebeinsatz enthalten, die 7 Gramm bzw. 14 Gramm Espressopulver fassen können. Zwei Tassen passen problemlos auf die breite Tassenabstellfläche.

Zum Lieferumfang gehören zudem ein Edelstahl-Tamper mit Holzgriff, ein Messlöffel und eine detaillierte Bedienungsanleitung. Zur Reinigung der Maschine sind ein Blindsieb und ein Reinigungspinsel inkludiert.

Der Lieferumfang fällt im Vergleich ähnlicher Modelle auch großzügig aus.

Pflege der Siebträgermaschine QuickMill Rubino

Die hochglanzpolierten Edelstahlflächen der QuickMill Rubino erfordern regelmäßige Pflege, sind aber einfach zu reinigen. Seife und Wasser reichen für die äußere Reinigung aus. Ein Glasreiniger kann verwendet werden, um Fingerabdrücke zu entfernen.

Die innere Reinigung kann mit dem mitgelieferten Reinigungspinsel durchgeführt werden. Durch den Einsatz des Blindsiebs können Kaffeereste durch die Maschine gespült werden.

Kalkablagerungen, die den Kaffeegeschmack beeinträchtigen und der Maschine schaden können, sind eine alltägliche Herausforderung. Eine regelmäßige Entkalkung der Maschine ist wichtig.

Die Rubino verfügt nicht über einen eingebauten Wasserfilter. In Gebieten mit hartem Wasser kann die Verwendung eines externen Wasserfilters, wie beispielsweise einem Britta-Filter, in Betracht gezogen werden, um Kalkablagerungen zu minimieren.

Für wen lohnt sich dieses Modell?

Die QuickMill Espressomaschine ist für fortgeschrittene und preisbewusste Hobby-Baristas geeignet. Das Gerät weist einen hohen Qualitätsstandard auf, der auch anspruchsvollen Ansprüchen genügt: Hochwertige E61 Brühgruppe, eine leistungsstarke Pumpe und ein Kessel aus Edelstahl, der darüber hinaus isoliert ist.

Das Gerät eignet sich auch gut für alle Personen, die gerne Espresso trinken, aber auch Spezialitäten wie Cappuccino schätzen. Mit der integrierten Dampflanze lässt sich Milchschaum gleichzeitig mit dem Espressobezug aufschäumen.

Das Gerät ist ideal für Espresso-Liebhaber, die auch Kaffeespezialitäten wie Cappuccino schätzen. Mit der eingebauten Dampflanze kannst du Milchschaum parallel zum Espressobezug zubereiten. Ein wenig Erfahrung im Umgang mit Siebträgermaschinen ist jedoch hilfreich, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Für den alltäglichen Gebrauch ist die QuickMill Rubino sowohl für Einzelpersonen als auch für Familien geeignet, die regelmäßig Kaffee trinken. Mit der Möglichkeit, zwei Espressi gleichzeitig zuzubereiten, ist die Rubino auch ideal für Haushalte mit mehreren Kaffeetrinkern.

Die QuickMill Rubino ist jedoch weniger geeignet für absolute Einsteiger in der Welt der Espressozubereitung. Ihre Vielzahl an Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten könnten Anfänger zunächst überfordern.

Für Kaffeeliebhaber, die noch nicht vertraut mit der Zubereitung von Espresso mittels einer Siebträgermaschine sind, könnten einfachere Modelle eine bessere Wahl sein.

Video: QuickMill Rubino Test

Häufig gestellte Fragen zur Rubino Siebträgermaschine

Schaltet sich die Maschine ab, wenn sie kein Wasser hat?

Ja, die automatische Abschaltung bei zu niedrigem Wasserstand ist bei diesem Modell vorgesehen.

Welches Gewicht hat diese Maschine?

Dieses Modell wiegt 18 kg.

Ist es möglich, mit dem Gerät Milchschaum oder heißes Wasser zu beziehen?

Ja, auf einer Seite des Geräts ist eine Dampflanze angebracht, mit der Milch in einem Container aufgeschäumt werden kann. An der anderen Seite befindet sich eine weitere Lanze, die für den Bezug von heißem Wasser gedacht ist.

Wo wird diese Siebträgermaschine hergestellt?

Dieses Gerät wird in Italien produziert.

Wie hoch ist der Brühdruck?

Diese Siebträgermaschine kann ein Druck von 12 bar aufbauen.

Sind die Standfüße verstellbar?

Ja, die QuickMill Rubino ist mit verstellbaren Standfüßen ausgestattet. So kann die Maschine auch auf einer unebenen Oberfläche perfekt nivelliert werden.

Fazit

Die QuickMill Rubino bietet alles, was nötig ist, um einen ausgezeichneten Espresso zuzubereiten. Bewährte Technik und klassische Optik zu einem für Dual-Boiler-Maschinen guten Preis machen diese Siebträgermaschine zu einem ausgezeichneten Beispiel für italienische Espresso Kultur der Superlative.

Zwar werden einige Zusatzfeatures vermisst, aber je nach eigenem Anspruch sind diese vielleicht für dich gar nicht nötig. Dazu zählt Preinfusion und PID-Kontrolle.

Wer bereits Erfahrung mit dem Extrahieren von Espresso hat und sich eine hochwertige Maschine mit Zwei-Kreissystem wünscht, wird mit diesem Gerät einen perfekten Einstieg in die Welt der professionellen Espressomaschinen finden. Die lange Lebensdauer der Maschine rechtfertigt auch den Preis.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
  • 90%

  • QuickMill Rubino 0981 NAZ
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 15. Juni 2023
  • Zuletzt überarbeitet: 15. Juni 2023
  • Features
    Autor: 100%
  • Zubereitung
    Autor: 100%
  • Qualität
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 50%

Die QuickMill Rubino bietet einen durchweg soliden Einstieg in die Oberklasse mit E61 Brühgruppe.

1.279,00€
1.380,00€
*Preise Stand: 17. Mai 2024 9:21