Startseite » Kaffee Blog » Cappuccino Maschine

Cappuccino Maschine – Beste Maschinen mit Milchschaum 2022

Für einen richtigen italienischen Cappuccino wird frisch aufgebrühter Espresso und warmer Milchschaum benötigt. Möchtest du den perfekten Cappuccino mit nur einem Gerät zubereiten, hast du heute einige Möglichkeiten. Wir stellen dir hier unsere Auswahl der besten Cappuccino Maschine Modelle vor und erklären, für wen sie sich eignen.

Cappuccino Maschine

Die wichtigsten Hauptmerkmale von Cappuccino Maschinen

Um einen Cappuccino zuzubereiten, benötigst du einen in der Regel doppelten Espresso und warme, aufgeschäumte Milch. Um diese beiden Zutaten zu erhalten, müssen die Cappuccino Maschinen über die Möglichkeit verfügen, sowohl einen Espresso zu brühen als auch Milch über eine Dampfdüse aufzuschäumen.

7 Fakten zur Cappuccino Maschine

  1. Ein Cappuccino ist ein Kaffeegetränk auf Espressobasis, das seinen Ursprung in Italien hat und traditionell mit aufgeschäumter Milch zubereitet wird.
  2. Eine Cappuccino Maschine ist eine Kaffee- bzw. Espressomaschine, die für eine größtenteils automatische Zubereitung von Cappuccino ausgelegt ist.
  3. Cappuccino Maschinen verfügen in der Regel über einen Milchtank und Milchaufschäumer, der zum Erhitzen und Aufschäumen von Milch verwendet wird.
  4. Einige Cappuccino Maschinen haben auch ein eingebautes Mahlwerk, mit dem Sie Ihre eigenen Kaffeebohnen mahlen können.
  5. Cappuccino Maschinen kosten in der Regel zwischen 100 und 1.000 EUR.
  6. Die Qualität des Cappuccinos hängt maßgeblich von der Qualität der gewählten Maschine ab.
  7. Für die Zubereitung von Cappuccino mit einer Maschine ist es wichtig, frische, kalte Milch zu verwenden.

Was ist der Unterschied zwischen einer Cappuccinomaschine und einer Kaffeemaschine?

Maschine für Cappuccino mit Dampflanze

Der Unterschied zwischen einer Cappuccino-Maschine und einer einfachen herkömmlichen Kaffeemaschine mit Filterzubereitung ist ein sehr großer. Bei den meisten sogenannten Cappuccino Maschinen handelt es sich entweder um Siebträgermaschinen, Kaffeevollautomaten oder Kapselmaschinen.

Siebträgermaschinen für die Zubereitung von Espresso, die zudem eine Dampfdüse besitzen, mit der die benötigte Milch aufgeschäumt wird, sind für die Cappuccino-Zubereitung geeignet.

Bei Kaffeevollautomaten können die verschiedenen Kaffee-Zubereitungen per Knopfdruck erfolgen, Milch kann hier ebenfalls gleichzeitig zubereitet werden.

Bei den Kapselmaschinen wird der Kaffee als Kapsel eingelegt und auch hier erfolgt die Zubereitung auf Knopfdruck.

Eine Kaffeemaschine hingegen besteht nur aus einem Wassertank, aus dem das heiße Wasser durch einen Filter mit Kaffeepulver fließt, um einen Filterkaffee aufzubrühen, der für Cappuccino in der Regel nicht genutzt wird. Heiße, aufgeschäumte Milch kann hiermit nicht zubereitet werden.

Die 5 besten Cappuccino Maschinen im Vergleich

Philips 5400 LatteGo

Philips 5400 Serie EP5441/50 Kaffeevollautomat

Philips 5400 LatteGo

Highlights der Siebträgermaschine

Das Gerät von Philips ist einer der beliebtesten Kaffeevollautomaten. Er bietet viele Zubereitungsmöglichkeiten für Kaffeespezialitäten, so auch für einen Cappuccino. Der Kaffeevollautomat besitzt ein integriertes Mahlwerk und kann mit einem Knopfdruck gestartet werden, um eine der angebotenen zwölf Kaffeespezialitäten auszuwählen.

Hier kaufen bei Amazon

Features und Besonderheiten des Kaffeevollautomaten von Philips

Mit der Möglichkeit zum Feintuning kannst du bei dem LatteGo Kaffeevollautomaten von Philips sowohl die gewünschte Milchschaummenge als auch den Mahlgrad individuell einzustellen.

Es ist möglich, die eigenen individuellen Einstellungen zu speichern, diese müssen nicht jedes Mal wieder neu vorgenommen werden, wenn du dir deinen Cappuccino aufbrühen möchtest. Vier Benutzerprofile und ein Gästeprofil stehen dir für die Speicherungen zur Verfügung.

Durch das Aroma Extract System wird die Durchflussrate des Wassers reguliert. Zudem kann eine noch ausreichend konstante und ausreichende Brühtemperatur zwischen 90° und 98° gehalten werden.

Mit dem Kaffeevollautomaten können bis zu zwölf Kaffeespezialitäten automatisch zubereitet werden, so auch der Cappuccino mit aufgeschäumter Milch.

Da der Vollautomat ist besonders als Cappuccino Maschine geeignet. Dank dem LatteGo System wird die Milch hier in einer speziellen Kammer aufgeschäumt und es entsteht ein luftiger und cremiger Milchschaum, der auch für den Cappuccino hervorragend geeignet ist. Mit einer perfekten Temperatur wird die Milch automatisch in die Tasse mit dem fertigen Kaffee gefüllt.

Durch das eingebaute Mahlwerk auf 12 verschiedenen Stufen können die verwendeten Bohnen direkt frisch in die Maschine gegeben und hier direkt mit dem gewünschten Mahlgrad gemahlen werden.

Erfahre hier alle Details zur Philips 5400 LatteGo

Für wen ist die Philips Cappuccino Maschine gut geeignet?

Da mehrere Tassen hintereinander zubereitet werden können und es fünf individuelle Einstellungen gibt, ist dieser Vollautomat für eine Familie oder ein kleines Büro gut geeignet.

Auch Anfänger kommen mit dem Apparat, auf dem ein erklärendes Display mit Bildern und verständlicher Beschriftung vorhanden ist, gut zurecht.

De’Longhi Nespresso Gran Lattissima EN650.B

De'Longhi Nespresso Gran Lattissima EN650.B

De’Longhi Nespresso Gran Lattissima EN650.B

Perfekter Einstieg in die Premiumklasse

Die Nespresso Gran Lattissima von De’Longhi bietet den aktuell besten Milchschaum unter den Kapselmaschinen. Zur vollautomatischen Zubereitung stehen sechs Kaffeespezialitäten zur Verfügung.

Hier kaufen bei Amazon

Features und Besonderheiten der Kapselmaschine von De’Longhi

Rasch und einfach können in der Nespresso Kapselmaschine die Kapseln nach Wunsch und Geschmack eingesetzt werden. Hierbei ist jede der Kapseln für eine Portion der gewünschten Spezialität gedacht.

Gerade Nespresso ist für seine Sortenvielfalt und hohe Qualität der Kapseln bekannt. So können mit der Gran Lattissima original italienische Spezialitäten wie auch der Cappuccino hergestellt werden.

Für die benötigte aufgeschäumte Milch ist ein integrierter Milchaufschäumer vorhanden, mit dem der Milchschaum jeweils passend zum Heißgetränk zubereitet wird. Das macht dieses Modell zu einer echten Cappuccino-Maschine.

Für höchste Geschwindigkeit bei der Zubereitung sorgt das Thermoblock Heizsystem . Die Betriebstemperatur in nur 25 Sekunden erreicht.

Hier geht es zu unserer Test Rezension der De’Longhi Nespresso Gran Lattissima EN650.B

Für wen ist diese Cappuccino Maschine geeignet?

Die Kaffeekapselmaschine eignet sich besonders für Gelegenheitstrinker, die schnell und komfortabel einen echten Cappuccino genießen möchten.

Die unkomplizierte Bedienung und die lange Haltbarkeit der Kapseln bieten deutliche Vorteile gegenüber anderen Verfahren.

Einzig die laufenden Kosten können je nach Menge höher ausfallen.

Dinamica ECAM 350.50.B von De’Longhi

De'Longhi Dinamica ECAM 350.50.B

Dinamica ECAM 350.50.B von De’Longhi

Highlights des Kaffeevollautomaten

Ein günstiger und gut ausgestatteter Kaffeevollautomat von De’Longhi. Das Modell überzeugt durch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und einfacher Bedienbarkeit. Eine gute Wahl als Cappuccino Maschine.

Hier kaufen bei Amazon

Besonderheiten und Features der De’Longhi Cappuccino Maschine

Der Kaffeevollautomat besitzt ein aus Edelstahl bestehendes Kegelmahlwerk, der Mahlgrad kann individuell auf 13 Stufen eingestellt werden. Soll bereits vorgemahlenes Pulver verwendet werden, dann kann das Mahlwerk auch manuell deaktiviert werden.

Fünf voreingestellte Aromastufen von sehr stark bis mild sind vorhanden. Zusätzlich kannst du unter der Funktion “Mein Kaffee” deine eigenen Rezepte abspeichern.

Der Milchschaum kann mit einem Drehregler ebenfalls den eigenen individuellen Vorlieben von cremig bis feinporig eingestellt werden – beste Voraussetzungen für Cappuccino.

Hier geht es zum ausführlichen Produktbericht der Dinamica ECAM 350.50.B von De’Longhi

Für wen ist dieser Kaffeevollautomat geeignet?

Durch das gut lesbare und verständliche Display ist der Kaffeevollautomat auch für Einsteiger gut geeignet. Das Gerät familiengeeignet, da hintereinander 14 Tassen in einem Durchgang zubereitet werden können. Auch ein kleines Büro kann mit der Maschine ausgerüstet werden.

Bosch Tassimo My Way 2

Bosch Tassimo TAS6507 My Way 2

Bosch Tassimo My Way 2

Highlights der Kapselmaschine

Diese Maschine arbeitet mit einem Kapselsystem, in dem alle Zutaten für einen Cappuccino in der entsprechenden Kapsel von Tassimo enthalten sind. Ein integrierter oder externer Milchaufschäumer wird bei diesem Gerät nicht benötigt.

Hier kaufen bei Amazon

Die wichtigsten Features der Kapselmaschine von Bosch

Die Kapselmaschine hat keine Aufheizzeit und das Getränk wird nach Einlegen der Kapsel und Druck auf die Taste sofort zubereitet.

Über den jeweiligen Barcode, der auf den Kapseln angegeben ist, kann die Maschine das jeweilige Heißgetränk auslesen und so perfekt aufbrühen. Brühzeit, -temperatur und Wassermenge können über diesen Barcode automatisch von der Maschine eingestellt werden.

Über ein Touch-Bedienpanel ist es möglich, die Menge, Temperatur und Intensität noch dem eigenen Geschmack anzupassen und diese dann über die Memory Funktion auch zu speichern.

Ein Nachteil der Maschine ist, dass sie keinen Ein- und Ausschalter besitzt und daher für das vollständige Ausschalten immer vom Stromnetz genommen, der Stecker also gezogen werden muss.

Hier geht es zu unserer Test Rezension der Bosch Tassimo My Way 2

Für wen ist die Maschine zum Cappuccino aufbrühen geeignet?

Die Kapselmaschine von Tassimo ist die schnellste in unserem Vergleich. Durch die Verwendung von Milchpulver in der Kapsel kommt die Qualität nicht an die anderen Modelle heran. Doch wer nicht immer frische Milch parat halten möchte, kann auf diese Alternative zurückgreifen.

Breville VCF126X Barista Max

Breville VCF126X Barista Max Siebträgermaschine

Breville VCF126X Barista Max

Highlights der Siebträgermaschine

Die halbautomatische Siebträgermaschine bietet eine Reihe von Extra-Funktionen. Dennoch kann sie auch mit wenig Erfahrung gut und einfach bedient werden. Für einen Cappuccino ist es jedoch notwendig, die Milch per Hand über die Dampfdüse aufzuschäumen.

Hier kaufen bei Amazon

Die Breville Cappuccino Maschine im Überblick

Die Siebträgermaschine von Breville besitzt ein eigenes Mahlwerk, das über einen Tank mit den Bohnen für die Zubereitung gespeist wird. Das fertige Pulver muss dabei manuell in den Siebträger gefüllt werden, in dem dieser unter den Auslass gehalten wird. Der gewünschte Mahlgrad lässt sich individuell auf 30 verschiedene Grade einstellen.

Der Milchaufschäumer und die Dampfdüse, die für das Milchaufschäumen benötigt wird, ist integriert. Die Milch selbst wird in eine Kanne gefüllt, die manuell unter die Düse gehalten wird.

Das Gerät ein Einkreiser, was bedeutet, dass Milch und Kaffee nicht gleichzeitig, sondern nur nacheinander zubereitet werden können. Dank Thermoblock geht aber die Cappuccino Zubereitung immer noch relativ zügig.

Über einen Knopf kann die Wahl für die Zubereitung von einer oder zwei Tassen getroffen werden, entsprechende Siebträger werden hierzu mitgeliefert. Die Befüllung erfolgt dann automatisch über die Maschine.

Für wen ist die Siebträgermaschine gut geeignet?

Diese Siebträger Kaffeemaschine ist für alle geeignet, die sich bei der Herstellung ihres Cappuccinos ein wenig mehr Zeit lassen und gerade auch den Zubereitungsvorgang genießen wollen.

Denn die Milch wird nicht automatisch aufgeschäumt, sondern per Hand über die eingebaute Dampfdüse. So handelt es sich bei diesem Gerät auch eher um eine Espressomaschine, mit der gelegentlich andere Kaffeespezialitäten hergestellt werden können.

Häufige Fragen

Wie groß ist das Fassungsvermögen der Cappuccino Maschine?

In der Regel fassen die Maschinen zwischen einem und zwei Litern Wasser und besitzen einen Milchtank mit einem Fassungsvermögen zwischen 0,25 und 0,5 Litern Milch.

Wie viel Strom verbraucht eine Cappuccino Maschine?

Im Durchschnitt haben die Cappuccinomaschinen eine Leistung zwischen 1400 und 1500 Watt. Gehst du von einem Strompreis von 45 Cent (Stand 09/22) für eine Kilowattstunde aus, dann sind dies bei einem täglichen Gebrauch der Maschine von insgesamt dreißig Minuten Kosten in Höhe von 110 € jährlich.

Wie lange dauert es, einen Cappuccino zuzubereiten?

Das hängt von der Art der Cappuccino Maschine ab, mit der du das Heißgetränk zubereitest. So benötigst du mit einer Siebträgermaschine für Espresso, mit der du gleichzeitig oder nacheinander Milch aufschäumen kannst, die längste Zeit von etwa 10 bis 15 Minuten. Schneller geht es mit Kaffeevollautomaten und Kapselmaschinen, bei denen auf Knopfdruck die verschiedenen gewünschten Kaffeespezialitäten zubereitet werden, hier kannst du mit etwa fünf bis zehn Minuten rechnen.

Verfügt die Cappuccino-Maschine über eine Dampflanze?

In der Regel muss eine Cappuccino-Maschine über eine Dampflanze verfügen, ansonsten handelt es sich um eine reine Espresso- oder Kaffeemaschine, mit der kein Cappuccino hergestellt werden kann. Die Kapselmaschinen und Kaffeevollautomaten besitzen aber auch andere Möglichkeiten der Cappuccino-Zubereitung, wie über spezielle Cappuccino-Pads, die einfach eingelegt werden oder eine eingebaute Funktion zur Herstellung von heißem Milchschaum.

Welche Art von Kaffee verwendet die Cappuccino Maschine?

Für den original italienischen Cappuccino wird immer ein einfacher Espresso benötigt, der mit der Cappuccino Maschine auch zubereitet werden sollte. Bei den Bohnen und der Mischung aus Arabica und Robusta ist es der eigene Geschmack der hier entscheidet.

Die perfekte Maschine für Cappuccino

Frischer Cappuccino mit Milchschaum

Mittlerweile gibt es viele gute Modelle an Maschinen, die einen Cappuccino mit Milchschaum selbstständig zubereiten. Wenn du den Cappuccino einem Espresso oder anderem Kaffee vorziehst, dann ist es ratsam, sich für die ein oder andere hier vorgestellte Cappuccinomaschine zu entscheiden.

Die hier vorgestellten Modelle bieten auf unterschiedliche Art eine einfache und schnelle Zubereitung eines Cappuccinos und anderer Kaffeespezialitäten.

Für welches Gerät du dich hier entscheidest, hängt maßgeblich davon ab, wie viele Cappuccinos du zubereitest und welchen Kompromiss bezüglich der Zubereitungszeit und Qualität eingehen möchtest.

Letztes Update: 16. November 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren.