ECM Classika mit PID Siebträgermaschine Test Rezension & Vergleich 2021

ECM Classika mit PID Siebträgermaschine

Die Königin, wenn es um authentischen italienischen Kaffeegenuss geht

Es gibt Espressomaschinen und es gibt die ECM Classika. Bei uns war es Liebe auf den ersten blick. Das klassische Industriedesign erinnert an die Ursprünge des Espressos in Italien. Geschmack und edle Materialien sind hier in Perfektion vereint und das Design ist ebenso funktional wie bezaubernd. Die Classika ist eine Profimaschine für den Heimgebrauch und zelebriert die Espressokultur auf höchstem Niveau.

Eine Traummaschine außer Konkurrenz

Warum ist eine solche Maschine nur auf dem 6. Platz, mögen sich die Leser unseres Tests fragen. Dazu sei kurz gesagt, dass sich unser Test vor allem an den Consumerbereich richtet. Wir möchten Espressomaschinen mit einem außergewöhnlichen Preis-/Leistungsverhältnis vorstellen. Es gibt im Luxussektor Maschinen zum Preis von 3000 € und mehr. Keine Frage sind diese Maschinen besonders in ihrer Verarbeitung und natürlich auch im Ergebnis. Man muss sich jedoch die Frage stellen, wieviel man bereit ist auszugeben, für einen im Verhältnis zum Mehrpreis nur noch marginalen Qualitätsanstieg.

Wir haben deshalb die ECM Classika als ein Beispiel für den Beginn der Profiklasse mit aufgenommen. Wer sich für weitere Maschinen dieser Art interessiert, der wird sich wahrscheinlich schon länger mit der Materie auseinandergesetzt haben und für diesen ist unsere Zusammenfassung der Eigenschaften dieser Maschine eher überflüssig. Und nun zu den Features der ECM Classika mit PID Modul.

Die traumhafte ECM Classika mit PID kauft man momentan am besten zum Preis von 1299,- € bei Coffee Circle

Video: Testbericht der ECM Classika mit PID Siebträgermaschine

In diesem Video wird die edle Espressomaschine in der Anwendung und im Geschmackserlebnis geprüft.

Features

Positiv

  • PID Modul
  • E61 Brühgruppe
  • automatischer Abschaltung bei Frischwassermangel im Tank
  • Edel eingepasstest Manometer
  • komplett aus Edelstahl
  • Perfekt eingepasstes Sieb
  • Schalter ebenfalls aus Edelstahl
  • Wunderschönes klassisches Design
  • Perfekt gebrühter Espresso
  • Wartungsarm und leicht zu reinigen

Negativ

  • Aufheizen für Dampfbetrieb dauert lange

Edelstahl und Perfektion

Die ECM Classika mit PID ist tatsächlich ein Profigerät, eine Anschaffung für die Zukunft. Die gesamte Maschine ist aus Edelstahl gefertigt und überzeugt durch perfektes Produktdesign. Hier sitzt alles am richtigen Platz. Die Siebträgerfassung ist präzise und leichtgängig. Die Schalter gut zugänglich und übersichtlich. In unserem Test ließ sich diese Maschine am zügigsten und vor allem intuitiv bedienen. Die Maße der Maschine sind im Vergleich zu einigen anderen vorgestellten Siebträgermaschinen recht groß. Die Maße sind 250 x 427 x 393 cm, so eignet sich die Maschine eher für geräumige Küchen. Auch das Gewicht ist mit 19 kg nicht gerade leicht. Selbstverständlich schlägt sich der massive Gebrauch von Edelstahl auch im Gewicht nieder. Das führt jedoch dazu, dass man eine auf längste Lebenszeit ausgerichtete und robuste Maschine erhält, an der man lange seine Freude haben kann.

Guter Geschmack hat seinen Preis

25-30 Sekunden dauert in der Regel die Durchlaufzeit für eine Tasse Espresso. Die exakte Justierung ermöglicht einen präzisen Brühvorgang, der ein optimales Ergebnis ermöglicht. Die gleichbleibende Temperatur führt zu einer außergewöhnlichen Crema und einem perfekt ausgewogenen Espresso.

Häufig gestellte Frage zur ECM Siebträgermaschine

Frage: Wie kommt man zur bestmöglichen Crema und Geschmacksentwicklung?
Antwort: Man sollte generell auf die Kaffeesorte und deren Mahlgrad achten. Hier kann man diverse Hersteller und Anbaugebiete ausprobieren. Teuer ist ist evtl. nicht gleich gut und individuell herauszuschmecken. Zusätzlich muss man die Handhabung zwischen einer und zweier Sieb testen.

Video: Vorstellung der ECM Classika II

In diesem Video siehst du anschaulich, wie das Designerstück feinsten Espresso zubereitet

 

Letztes Update: 18. Januar 2021

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
1299
  • 90%

  • ECM Classika mit PID
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 30. Juli 2014
  • Zuletzt überarbeitet: 18. Januar 2021
  • Features
    Autor: 100%
  • Zubereitung
    Autor: 100%
  • Qualität
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 60%

Die traumhafte ECM Classika mit PID kauft man momentan am besten zum Preis von 1299,- € bei Coffee Circle

Menü
 
Like uns auch hier