Startseite » Kaffeemühle » Comandante C40 MK3 Nitro Blade

Comandante C40 MK3 Nitro Blade Espressomühle Test Rezension 2022

Echten Kaffeekenner wird die Handmühle für die Kaffeebohnen auch heute noch hochgeschätzt. Mit der Comandante C40 MK3 Nitro Blade Espressomühle kannst du deine Kaffeebohnen jetzt auf leichte Weise mit der Hand mahlen. Dazu trägt ein hervorragendes Mahlwerk bei. Gleichzeitig ist die Kaffeemühle in natürlichem Holz Look auch sehr stilvoll und gehört genau zu den Accessoires, mit denen man sich als Kaffee Aficionado gerne arbeitet.

Eine optimale Kraftübertragung und beste, gleichmäßige Ergebnisse beim Mahlen machen dieses Modell heute zur ersten Wahl, wenn es um eine Handmühle für Espresso Kaffee geht.

Gleichmäßiges Mahlergebnis überzeugt

Comandante C40 MK3 Nitro Blade Handkaffeemühle
Die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Espressomühle ist das absolute Must-Have für echte Kaffemühlen-Liebhaber.

Ein gleichmäßig gekörntes Kaffeemehl ist für die Qualität von Espresso oder anderen Kaffeespezialitäten überaus wichtig, da so ein gleichmäßiges Extrahieren garantiert werden kann. Die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Kaffeemühle bietet ein gleichmäßig gemahlenes Kaffeemehl, das höchsten Ansprüchen genügt.

Die Kanten der Mahlscheiben sind nachgeschliffen und weisen eine Härte von 58 Rockwell auf. Dadurch wird der Kaffee geschnitten und das erzeugte Kaffeemehl erhält eine gleichmäßige Konsistenz. Die Feinheit kann man dabei in 30 verschiedenen Stufen einstellen. Daher kannst du mit dieser Kaffeemühle für Siebträger von feinem Kaffeemehl für Espresso bis zu einer grobkörnigeren Variante für die French Press genau den Mahlgrad wählen, der für die gewünschte Kaffeezubereitung am besten ist. Der Mahlgrad kann durch einfaches Drücken und Drehen eingestellt werden.

Mit dem feinsten Mahlgrad kannst du perfektes Kaffeemehl für die Siebträger Maschine herstellen. Das perfekt gemahlene Kaffeemehl trägt zur Erhöhung des Kaffeegenusses bei. Daher wird die Comandante C40 MK3 Nitro Blade auch von fortgeschrittenen Espressoliebhabern geschätzt. Aber auch wenn du einfach einen Kaffee im Handfilter aufbrühen möchtest, kannst du mit einer mittleren Einstellung die richtige Körnung erzielen.

In vielen Haushalten gibt es heute unterschiedliche Geräte, um Kaffee zuzubereiten. Deshalb ist es auch wichtig, dass diese Mühle in der Lage ist, unterschiedliche Mahlgrade zu liefern. Diese lassen sich bei dieser Handmühle wesentlich leichter einstellen, als bei anderen Modellen. Auch ist es einfach, einmal gefundene Einstellungen wiederzufinden.

Die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Espressomühle ist das absolute Must-have für echte Kaffeemühlen-Liebhaber.

Hier kaufen bei Amazon.de

Technische Daten der Kaffeemühle

  • Mahlwerk: Kegelmahlwerk
  • Material Mahlwerk: Patentierter Edelstahl
  • Material Mahlgut Behälter: Glas
  • Komplette Höhe: 16.5 cm
  • Gewicht: 610 Gramm
  • Fassungsvermögen Behälter: 40 Gramm Kaffeebohnen
  • Mahlgrad Einstellungen: 30
  • Mahlgeschwindigkeit: 1 Bohne pro Kurbeldrehung
  • Herstellungsland: Deutschland

Hier findest du die deutsche Bedienungsanleitung zur Comandante C40.

Eine hochwertige Handmühle für Liebhaber

Die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Kaffeemühle ist nicht ganz billig, doch ist die Ausstattung und Verarbeitung dieser Mühle wirklich erstklassig. Sie ist der perfekte Begleiter auf Reisen und eignet sich auch für die Anwendung zuhause, weil sie für jede Art der Kaffeezubereitung genau den richtigen Mahlgrad bietet. Diese Kaffeemühle ist mit viel Liebe zum Detail aus besten Materialien gearbeitet und gehört heute zu den besten Geräten dieser Art auf dem Markt.

Mahlen ohne Kraftanstrengung

Ein Nachteil der Handkaffeemühlen besteht normalerweise darin, dass es einigen Krafteinsatz kostet, um die Bohnen zu mahlen. Mit der Comandante C40 MK3 Nitro Blade Kaffeemühle geht die Arbeit jedoch recht leicht und auch schnell von der Hand. Diese Mühle liegt ausgezeichnet in der Hand. Das Mahlwerk ist doppelt kugelgelagert, sodass sich die Kurbel relativ leicht bewegen lässt.

Wie lange das Mahlen dauert, hängt auch vom Mahlgrad ab. Für ganz feines Kaffeemehl für Espresso brauchst du etwas länger, als für gröberes Kaffeemehl. Im Durchschnitt kann man davon ausgehen, dass man mit einer Kurbeldrehung etwa eine Kaffeebohne mahlen kann. Mit diesem leichtgängigen Gerät macht das Kaffeemahlen sogar Spaß.

Für wen eignet sich die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Kaffeemühle?

Die Comandante C40 MK3 eignet sich sowohl für Einsteiger als auch für Fortgeschrittene. Nur für Vieltrinker wird eine manuelle Espressomühle auf Dauer dann etwas zu mühselig.

Durch die vielen möglichen Mahlgradeinstellungen ist das Gerät vielseitig und bietet bei jeder Körnung ein homogenes Ergebnis. Somit ist die Grundlage für ein optimales Ergebnis beim Aufbrühen des Kaffees gegeben. Daher ist diese Kaffeemühle eine Bereicherung für jeden Haushalt, in dem gerne Kaffee getrunken wird.

Diese Mühle kann für Espresso aus der Siebträger Maschine sehr gut eingesetzt werden. Diese feine Einstellung ist der beste Qualitätstest für Kaffeemühlen. Das Ergebnis, dass du mit der Comandante erzielen kannst, ist selbst von elektrischen Kaffeemühlen nicht zu übertreffen.

Das kleine Format der Comandante Kaffeemühle macht sie auch zu einem ausgezeichneten Reisebegleiter. Wer also auch unterwegs auf perfekten Kaffee nicht verzichten möchte, ist mit diesem Gerät ebenfalls gut beraten.

Diese Kaffeemühle kann sogar für andere Zwecke eingesetzt werden. So kann man darin auch Tee oder Kräuter mahlen und dabei ebenfalls gute Ergebnisse erzielen. Somit ist die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Kaffeemühle ein Allroundtalent, das im Haushalt mit Sicherheit nützlich ist.

Video: Produktbericht der Comandante C40 Mk3

In diesem Video erfährst du, was so großartig im Innern und im Außen der Espressomühle ist.

Vor- und Nachteile der Kaffeemühle von Comandante

Vorteile

  • Qualität “Made in Germany”
  • Attraktive Optik
  • Hochwertiges Mahlwerk
  • Doppeltes Kugellager für leichtes Mahlen
  • 30 Mahlgrad Einstellungen möglich
  • Homogenes Kaffeemehl
  • Mühelos und schnell Mahlen
  • Für Espresso geeignet

Nachteile

  • Hoher Anschaffungspreise
  • Sehr glatte Oberfläche, so dass die Kaffeemühle leicht aus der Hand rutscht

Häufig gestellte Fragen zu der Comandante C40

Wie viel Kaffee kann man auf einmal mahlen?

Da dieses Gerät nicht elektrisch betrieben wird, kann man theoretisch so viel Kaffee mahlen, wie man möchte, es ist keine Begrenzung gesetzt. Der Bohnenbehälter fasst allerdings nur 40 Gramm. Diese Menge ist für vier bis fünf Tassen Espresso Kaffee ausreichend.

Kann man auch ganz feines Mehl für türkischen Mokka mahlen?

Ja, die feinen Einstellungen funktionieren bei diesem Gerät ausgezeichnete. Für Spezialitäten wie türkischen Mokka oder Espresso kann man die feinste Einstellung wählen und eine Körnung erhalten, die feinkörnig und homogen ist.

Gibt es verschiedene Mahlgrad Einstellungen?

Ja, die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Kaffeemühle verfügt insgesamt über 30 Mahlgrad Einstellungen. Diese reichen von sehr feinem Mahl für Espresso Kaffee bis zu grobkörnigem Kaffeemehl für die French Press.

Lassen sich die Mahlgrade leicht einstellen?

Ja, zum Einstellen der Mahlgrade braucht man nur zu drücken und zu drehen. Die Einstellung ist übersichtlich und man kann jede Einstellung sehr leicht finden. Die Einstellung ist bei diesem Gerät wesentlich einfacher, als bei den meisten Konkurrenz Modellen.

Wie viel Kaffee passt in den Bohnenbehälter?

Der Bohnenbehälter ist für 40 Gramm Bohnen ausgelegt. Damit kann man vier bis fünf Tassen zubereiten. In der Regel ist diese Menge ausreichend, da der Kaffee ja immer frisch gemahlen werden sollte.

Gibt es außerhalb der Mühle viel Kaffeestaub?

Nein, das Arbeiten mit dieser Kaffeemühle ist sehr sauber. Das Glas zum Auffangen des Kaffeemehls wird an der Kaffeemühle angeschraubt, sodass kein Kaffeemehl entweichen kann. Vor der Abnahme des Glases empfiehlt es sich, leicht an die Mühle zu klopfen, damit Kaffeemehl, das sich im Mahlwerk gesammelt hat, ebenfalls in das Glas fällt.

Welche Art von Mahlwerk hat das Gerät?

Die Kaffeemühle ist mit einem Kegelmalwerk aus Edelstahl versehen. Die Kanten der Mahlscheiben sind sehr scharf, sodass der Kaffee zerschnitten wird. Dieses speziell für die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Kaffeemühle entwickelte Mahlwerk erzielt sehr gute und homogene Ergebnisse.

Ist es schwer, die Mühle zu bedienen?

Nein, bei der Comandante C40 MK3 Nitro Blade Kaffeemühle geht das Kaffeemahlen von Hand recht leicht vonstatten. Das Mahlwerk verfügt über ein doppeltes Kugellager. Dadurch ist der Hebel leichter drehbar.

Fazit

Für Liebhaber von handbetriebenen Kaffeemühlen stellt die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Kaffeemühle ein Spitzenmodell dar, das sich durch die Verwendung bester Materialien und eine sorgfältige Verarbeitung auszeichnet. Dieses Modell ist komplett in Deutschland hergestellt. Zwar ist der Preis für diese Kaffeemühle recht hoch, doch wer auf exzellent gemahlenes Kaffeemehl Wert legt, wird diese Kaffeemühle wirklich zu schätzen wissen. Das bestätigen auch die vielen ausgezeichneten Rezensionen der Kunden.

Nicht nur wird die erstklassige Qualität des Kaffeemehls immer wieder erwähnt, die Kunden sind auch mit der Bedienung der Kaffeemühle sehr zufrieden. Der Mahlgrad lässt sich in 30 Stufen leicht verstellen und dank eines doppelten Kugellagers am Mahlwerk ist auch für das Drehen des Hebels nicht viel Kraft erforderlich. Außerdem ist die kompakte Kaffeemühle auch optisch gelungen und somit ein Kaffee Accessoire, das man gerne in der Küche aufstellt.

Letztes Update: 11. März 2022

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
249,95
  • 90%

  • Features
    Autor: 80%
  • Zubereitung
    Autor: 90%
  • Qualität
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 70%

Die Comandante C40 MK3 Nitro Blade Espressomühle ist das absolute Must-Have für echte Kaffemühlen-Liebhaber für interessante 249,95 € bei Amazon bereits zu haben.

Menü