Lelit Kate PL82T Espressomaschine Test Vergleich 2024

Die Lelit Kate PL82T ist ein kleiner halbautomatischer Einkreiser, der zudem auch eine eingebaute Kaffeemühle besitzt. Mit diesem Hybrid reiht sich Lelit ein in die Welle der neuen Prosumer-Maschinen, die auf geringem Raum ein vollständiges Espressoerlebnis versprechen.

Die entscheidende Frage ist natürlich, ob sich die Investition für dich lohnt. Um das zu klären, müssen wir die Performance der Kate Siebträgermaschine genauer unter die Lupe nehmen.

Lelit Kate: perfekte Synergie aus Espressomaschine und Espressomühle

  • Brühtemperatur einstellbar
  • Ausreichendes Fassungsvermögen Wassertank
  • Messingkessel
  • Manometer zeigt Mahlgrad und Anpressdruck
  • Maschine kann aufgeschraubt werden, um einzelne Teile zu tauschen
  • Milchschaum-Qualität nicht so feinporig
  • Integrierte Mühle nicht qualitativ hochwertig
  • Abstand Ausguss und Abtropfschale nur 10 Zentimeter
Lelit Kate PL82T
999,00€
1.059,00€
1.059,57€
*Preise Stand: 13. April 2024 9:40
Technische Details
Heizsystem (Art)Einkreiser
Aufwärmzeitca. 5-10 Minuten
GehäusematerialEdelstahl
Verfügbare FarbenSilber
BrühgruppeRingbrühgruppe
Heizung der BrühgruppeIndirekt über Kesselwärme/Thermoblock
PumpeVibrationspumpe
PumpenmanometerJa
KesselmanometerNein
Kesselvolumen0,30 Liter
KesselmaterialMessing
KesselisolierungNein
Wassertankvolumen2,5 Liter
WasserstandskontrolleJa
Empfohlene Tampergröße58 mm
Lautstärke68 dB (geschätzt)
Größe33,5 x 26,5 x 44 cm
Gewicht12,00 kg
Créma QualitätGut
Bedienungsanleitung

Hier findest du die deutsche Bedienungsanleitung zur Lelit Kate PL82T.

Bewertung der Lelit Kate PL82T

Kaffeemühle und Material

Eines der stärksten Verkaufsargumente dieser Maschine ist die eingebaute Kaffeemühle. Der Vorteil davon: Es ist nicht nötig, sich ein separates Gerät anzuschaffen, was vor allem Platz spart. Das Gehäuse aus robustem Edelstahl trägt zur Langlebigkeit bei.

Heizsystem

Die Kate PL82T ist ein Einkreiser, was bedeutet, dass der Espresso und der Dampf nacheinander produziert werden müssen. Milchaufschäumen während des Espressobezugs ist somit nicht möglich.

In Bezug auf die Aufheizzeit glänzt die Maschine jedoch: Mit nur fünf Minuten ist sie eine der schnellsten Einkreiser auf dem Markt.

Bedienbarkeit und Kontrollfunktionen

Das Manometer an der Vorderseite ermöglicht die Kontrolle über Mahlgrad und Anpressdruck während des Brühprozesses. Das ist für die Feinjustierung besonders nützlich. Die 58 mm des Brühkopfs entsprechen dem Industriestandard, was die Kompatibilität mit anderem Zubehör sicherstellt.

Die gut bedienbaren Tasten an der Front ermöglichen die Steuerung der Dampfmenge, den Auslass von Warmwasser und das Starten des Espressobezugs. Ein Timer startet automatisch, aber es fehlt eine automatische Abschaltfunktion, ein Minuspunkt in meinen Augen.

Temperaturkontrolle

Durch die P.I.D. Steuerung wird die Brühtemperatur beim Espressobezug konstant gehalten, was ich durch meine eigenen Tests bestätigen kann. Das Gerät ist in fünf Minuten einsatzbereit, benötigt aber 10 Minuten, um die Brühgruppe vollständig aufzuheizen.

Integrierte Kaffeemühle im Fokus

Die Mühle ist, nach meiner Recherche und eigenen Erfahrungen, qualitativ eher im unteren Mittelfeld anzusiedeln. Mahlgrad und Mahldauer werden über einen seitlichen Knopf eingestellt.

Für eine Prosumer-Maschine bietet sie aber eine vergleichsweise gute Qualität. Ihr Mahlwerk und ihre Einstellungen sind ausreichend, um einen soliden Espresso zuzubereiten.

Wartung & Reinigung

Die Maschine hat ein automatisches Reinigungsprogramm und verwendet standardmäßige Kaffeemaschinenreiniger. Für die Reinigung der Kaffeemühle ist ein spezielles Mittel erforderlich, um ölige Rückstände zu entfernen.

Zubereitung: Ablauf und Einschränkungen

Da die Lelit Kate ein Einkreiser ist, kannst du nicht gleichzeitig Espresso und Milch schäumen. Das ist ein Nachteil gegenüber Zweikreiser-Modellen wie der Rocket Appartamento.

Für einfache Espresso-Zubereitungen ist sie jedoch geeignet. Tassen müssen nacheinander gefüllt werden, was zu Verzögerungen führen kann.

Auch wenn die Kate über einen Tassenwärmer verfügt und die Tassen bei Einguss warm sein sollten, so wird der Espresso dennoch bereits nicht mehr so heiß sein, wenn die aufgeschäumte Milch zugegeben wird.

Ebenfalls ist es ein Problem bei dieser Prosumer-Kaffeemaschine, eine Kaffeespezialität in einem höheren Glas zuzubereiten, da dieses nicht unter den Ausguss passt. So musst du für einen gewünschten Latte macchiato als Erstes den Espresso in eine Tasse laufen lassen, um ihn dann ein geeignetes Glas umzufüllen.

Qualität und Verarbeitung

In der Materialwahl zeigt die Maschine Stärken: Edelstahlgehäuse und Messingkessel sind Qualitätsindikatoren. Nur bei der Kaffeemühle muss man Kompromisse in der Qualität eingehen.

Preis und Marktvergleich

Die Preisrange liegt zwischen 804 und 934 €. Im Vergleich zu ähnlichen Modellen wie der De’Longhi La Specialista Arte bietet sie deutlich bessere Ergebnisse bei dem Espressobezug und auch die Mühle liefert konstantere Mahlergebnisse.

Trotz des höheren Preises und einiger Schwächen bietet sie insgesamt immer noch ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Für wen ist das Modell geeignet?

Die Maschine eignet sich primär für Einzelpersonen oder kleine Büros. Für Familien oder Mehrpersonenhaushalte ist sie aufgrund der Einkreiser-Einschränkungen weniger geeignet.

Video: Vergleich der Lelit Kate mit dem Lelit Modell Anita

In diesem Video wird die Lelit Kate PL82T im Vergleich zur Anita TEMD unter die Lupe genommen.

Häufige Fragen zur Lelit Kate PL82T

Wie hoch dürfen die verwendeten Tassen höchstens sein?

Der Abstand zwischen originalem Siebträger und dem Rost beträgt 10,5 Zentimeter. Mit Geschick und Einfädeln können Tassen mit einer Höhe bis zu 11 Zentimeter noch untergestellt werden.

Wenn die Maschine unter einem Hängeschrank steht, wie viel Platz wird nach oben benötigt?

Damit der Wassertank herausgezogen werden kann, kann ein Hängeschrank über der Maschine störend sein. Es sollten mindestens 65 Zentimeter Abstand zwischen Hängeschrank und Arbeitsplatte sein, dann klappt es gut.

Ist der Bohnenbehälter luftdicht abgeschlossen?

Auch wenn es so aussieht, als würde der Deckel nur aufliegen, hat der Bohnenbehälter einen luftdichten Verschluss. Dennoch ist es immer besser, nur so viele Bohnen einzufüllen, wie im Moment gebraucht werden.

Fazit: Für wen ist die Lelit Kate PL82T die richtige Wahl?

In Summe ist die Lelit Kate PL82T eine lohnenswerte Investition für Espresso-Enthusiasten mit begrenztem Platzangebot. Sie kombiniert Robustheit und Funktionalität, mit dem Nachteil einer schwächeren Mühle und der Einkreiser-Einschränkung.

Im Vergleich zu vorherigen Modellen zeigt sie in Sachen Temperaturkontrolle und Schnelligkeit merkliche Verbesserungen.

Wir empfehlen diese Siebträgermaschine aus dem Prosumer Segment für alle Liebhaber von Espresso, die sich nur gelegentlich eine andere Kaffeespezialität zubereiten.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
  • 90%

  • Lelit Kate PL82T
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 11. September 2023
  • Zuletzt überarbeitet: 11. September 2023
  • Features
    Autor: 90%
  • Zubereitung
    Autor: 90%
  • Qualität
    Autor: 90%
  • Preis
    Autor: 80%

Die Lelit Kate PL82T ist die perfekte Synergie aus Espressomaschine und Espressomühle. Manometer zeigt Mahlgrad und Anpressdruck.

999,00€
1.059,00€
1.059,57€
*Preise Stand: 13. April 2024 9:40