ECM Mechanika IV Profi Siebträgermaschine Test Vergleich 2024

Die ECM Mechanika IV Profi ist eine hochwertige und professionelle Espressomaschine für Hobby-Baristas und Kaffee-Profis. Durch die vielen Einstellungen und das Zweikreis-System mit Rotationspumpe, die diese Siebträgermaschine bietet, können die feinen Kaffeearomen hervorragend herausgearbeitet werden.

Wir haben die Mechanika genau analysiert und klären im folgenden Test Vergleich, welche Vorteile und Nachteile das Gerät in der Praxis hat.

ECM Mechanika IV Profi: Zweikreiser mit Top Bedienung

  • Sehr leise Rotationsmaschine beim Brühvorgang
  • Kann an Festwasser angeschlossen werden
  • Gute Qualität bei Material und Verarbeitung
  • Espresso und andere Kaffeespezialitäten von guter Qualität
  • Sehr schwer
  • Eher nicht für Anfänger geeignet
ECM Mechanika IV Profi
2.199,00€
*Preise Stand: 16. Mai 2024 18:33
Technische Daten
Heizsystem (Art)Zweikreissystem
GehäusematerialEdelstahl
Verfügbare FarbenSilber
BrühgruppeECM
Aufwärmzeit~15 Minuten
BrühtemperaturPID-Steuerung
Brühdruck9 – 12 Bar
MilchsystemDampfdüse
MahlwerkNicht integriert
BohnenbehälterNicht zutreffend
DisplayNein
DruckmesserJa
PIDJa
2 Tassen-FunktionJa
Wassertank3 L
WartungModerat
LautstärkeNicht verfügbar
Größe25 x 42 x 39 cm
Gewicht23 kg
Créma QualitätSehr gut
Bedienungsanleitung

Hier findest du die deutsche Bedienungsanleitung zur ECM Mechanika IV Profi.

Bewertung der ECM Mechanika IV Profi

Funktionen

Die Mechanika von ECM gehört zu den Zweikreisern unter den Espressomaschinen. Das bedeutet, dass gleichzeitig während des Bezugs der Espressi auch die Milch aufgeschäumt wird.

Die ECM Brühgruppe besteht bei dieser Maschine aus zwei Bezugsmöglichkeiten gleichzeitig, sodass innerhalb kurzer Zeit hintereinander mehrere Tassen Espresso bezogen und auf Wunsch mit Milch verfeinert werden können.

An der vorderen Seite befinden sich gut sichtbar alle wichtigen Elemente für die Bedienung. Hier befindet sich auch die E61 Brühgruppe mit den zwei Ausläufen für zwei Tassen gleichzeitig.

Zwei Manometer zeigen den jeweiligen Druck für den Espressobezug sowie für den benötigten heißen Dampf für das Milchaufschäumen an. Diese sind direkt auf der Front rechts und links der Brühgruppe in runder Form mit einer Skala für die Bar-Angaben angebracht.

Zwei “No Burn” Auslassrohre an der Seite sorgen für heißes Wasser und Dampf. Die Dampflanze für den Dampfbezug ist beweglich und kann so in die Richtung eingestellt werden, wie sie zum bequemen Aufschäumen der Milch benötigt wird.

Auf der Oberseite der Mechanika IV befindet sich eine Ablage für die Tassen, die hier auch gleichzeitig direkt erwärmt werden. Diese ist mit einer Edelstahl-Reling umgeben, damit die verwendeten Tassen und Gläser vor einem Herunterfallen geschützt sind.

Der im Lieferumfang enthaltene Wassertank umfasst drei Liter. Es besteht jedoch die Möglichkeit, die Maschine direkt mit dem Festwasseranschluss zu verbinden. So ist jederzeit genügend Wasser verfügbar.

Die bis zu 9 bar Druck produzierende Rotationspumpe läuft leise und ruhig. Der Kessel aus Edelstahl besitzt ein Volumen von 1,8 Litern. Sowohl der Druck im Kreislauf als auch der Druck im Kessel können über ein Pressostat eingestellt werden.

Zubereitung

Dem Barista werden mit der Mechanika viele Möglichkeiten geboten, den Brühprozess anzupassen. Hierbei können sowohl der Druck als auch verschiedene Wassertemperaturen individuell angepasst werden. Ebenso die Dauer des Bezugs ist auf verschiedene Längen einstellbar.

Das hat den Vorteil, dass verschiedene Aromen aus dem Kaffee von einem geübten Barista heraus gearbeitet werden können. Der Nachteil ist allerdings, dass Ungeübte und Anfänger mit der Maschine aufgrund der individuellen Funktionen nicht zurechtkommen werden.

Über die bewegliche Dampflanze kann gleichzeitig die Milch aufgeschäumt werden. Der Wasserdampf kann so eingestellt werden, dass der perfekte Milchschaum für Latte Art zubereitet wird.

Vor der Zubereitung muss unbedingt die langen Aufheizzeit von 15 bis 20 Minuten bedacht werden.

Qualität

Die Qualität der Maschine ist bei den verwendeten Materialien und in der Verarbeitung gegeben. So sind die verschiedenen Teile wie Tassenablage, Abtropfschale, Dampflanze, Brühgruppe und Heißwasserausgabe aus poliertem Edelstahl und daher sehr hochwertig hergestellt.

Bei der hochwertigen Verarbeitung gibt es weder große Spaltmaße noch scharfe Ecken. Die Maschine steht fest und wackelt nicht.

Doch durch die wenigen Akzente, die geboten werden, ist das Design als langweilig zu benennen. Der polierte Edelstahl spiegelt sehr stark wider und Fingerabdrücke können nicht vermieden werden.

Preis

Der Preis für die professionelle Mechanika IV liegt mit 2249,00 € sehr hoch. Doch es handelt sich bei dieser Maschine keinesfalls um ein Anfängermodell, sondern der Zweikreiser wurde für professionelle Baristi entwickelt.

Aufgrund der Qualität der verarbeiteten Materialien sowie der vielfältigen Bedienungs- und Einstellungsmöglichkeiten ist der Preis hierbei allerdings gerechtfertigt.

Vergleich der Mechanika mit anderen Siebträgermaschinen

Auch bei der ECM Synchronika handelt es sich um eine professionelle Siebträgermaschine, die für den Einsatz im Haushalt konzipiert wurde. Wie alle Maschinen von ECM Deutschland ist auch die Synchronika aus hochwertigen Materialien sehr gut verarbeitet.

Chrom und pulverbeschichtete Elemente bieten eine harmonische Optik und sind leichter zu reinigen. Über das Display ist die Bedienung einfacher im Gegensatz zur hier vorgestellten Mechanika.

Der Preis der Synchronika ist mit 2799,00 € noch höher als der Mechanika und die Anschaffung sollte gut überlegt werden.

Bei der Magica S von Bezerra handelt es sich ebenfalls um einen Zweikreiser, wie bei den beiden anderen Maschinen im Vorfeld dieses Vergleichs auch. Auch diese Maschine besitzt eine hohe Qualität in der Verarbeitung und beim verwendeten Material.

Dennoch ist die Bezerra Magica S die günstigere Maschine, denn sie ist zwischen 1.200,00 und 1.570,00 € erhältlich.

Dafür ist auch der Festwasseranschluss nicht möglich, wie dies bei der hier vorgestellten ECM Mechanika IV Profi der Fall ist (Das Volumen des Wassertanks beträgt jedoch vier Liter). Auch die automatische Abschaltfunktion fehlt bei der Magica.

Die Maschine ist gut für alle Baristi für den täglichen Hausgebrauch geeignet, da sie einen Timer für die Vorlaufzeit besitzt. Allerdings muss auch hier die lange Vorlaufzeit beachtet werden.

Die Dual-Boiler-Maschine ECM Technika V Profi PID ist ebenso für den professionellen Hausgebrauch geeignet. Auch ein Festwasseranschluss ist hier gegeben. Dennoch ist auch hier die Aufheizzeit mit 20 Minuten wieder sehr lang.

Es können zwei Tassen Espresso gleichzeitig bezogen werden. Allerdings passen nur Tassen bis zu einer Höhe von neun Zentimetern unter den Auslauf. Über digitale Kippventile werden die Einstellungen des Drucks kontrolliert.

Die Technika liegt hierbei wie auch die anderen hier verglichenen Maschinen vom Hersteller ECM im höherpreisigen Bereich zwischen 2.200,00 und 2.400,00 €.

Alles in allem ist die Mechanika also eine verhältnismäßig günstige und dafür luxuriös ausgestatette Espressomaschine.

Für wen ist das Modell geeignet?

Die ECM Mechanika IV Profi ist für alle geeignet, die sich in der Zubereitung verschiedener Kaffeespezialitäten bereits auskennen. Auch für ein kleines Café oder ein Bistro ist das Modell eine gute Option gegenüber den speziell für das Gewerbe gestalteten Siebträgermaschinen.

Anfänger hingegen sollten sich nicht von Anfang an für dieses Gerät entscheiden, was auch eine Frage des Preises sein könnte.

Video: Vorstellung der ECM Mechanika IV Profi

In diesem Video wird die ECM Mechanika IV Profi bei Anwendung überprüft.

Häufig gestellte Fragen

Wie viele Siebträger für den Bezug sind im Lieferumfang der ECM Mechanika IV Profi enthalten?

Die ECM Mechanika IV Profi wird mit zwei Siebträgern geliefert. Einer für einen Tassenbezug und der zweite für einen Zwei-Tassen-Bezug.

Was ist zu tun, wenn ich die Siebträgermaschine über längere Zeit nicht nutzen werde?

In dem Fall sollte der Kessel bei dem Zweikreiser einfach über die Heißwasserentnahme entleert werden. Dazu wird die Maschine einfach aufgeheizt und das restliche Wasser ausgelassen.

Wie schließe ich die Maschine an das Wassernetz an?

Bei einer Maschine dieser Qualität ist es ratsam, den Anschluss durch einen Fachmann durchführen zu lassen.

Warum reagiert die Maschine nicht, wenn ich den An-Knopf drücke?

Das kann verschiedene Gründe haben. Zum einen kann es sich um einen Wassermangel im Tank handeln, wenn die Maschine nicht am Festwassernetz angeschlossen ist. Es kann aber auch daran liegen, dass der Schwimmer im Tank nicht richtig sitzt und Fehlinformationen gibt oder aber der Hahn zum Wasseranschluss geschlossen ist.

Fazit

Die ECM Mechanika IV Profi ist inzwischen ein echter Klassiker. Die Neuauflagen Mechanika Slim und Mechanika Max bestätigen den Erfolg. Wir können die hier vorgestellte erste Version immer noch empfehlen.

Dadurch, dass die Maschine an das Festwasser angeschlossen werden kann, ist sie jederzeit einsatzbereit. Der Tank muss vor einem Bezug nicht gefüllt werden, da das Wasser direkt in den Wasserkessel sowie den Kreislauf für den Dampfbezug gezogen wird.

Der jeweilige Wasserdruck wird über zwei Manometer abgelesen.

Der Preis ist der Ausstattung, Verarbeitung und dem Material geschuldet, sodass dieser für diese Siebträgermaschine gerechtfertigt ist.

Einen Minuspunkt hat die Espressomaschine jedoch, denn für Anfänger ist sie eher ungeeignet. Temperatur, Brühdruck und -dauer werden bei der Mechanika individuell über die verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten angepasst, hierfür ist jedoch eine längere Übung erforderlich.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4 Sterne
  • 80%

  • ECM Mechanika IV Profi
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 30. Mai 2023
  • Zuletzt überarbeitet: 30. Mai 2023
  • Features
    Autor: 80%
  • Zubereitung
    Autor: 90%
  • Qualität
    Autor: 90%
  • Preis
    Autor: 50%

Die ECM Mechanika IV Profi arbeitet leise und reibungslos. Mit praktischen Features wie "No Burn" Auslassrohren ausgestattet. Ein fairer Preis für die vielen Bedienelemente und Einstellungen.

2.199,00€
*Preise Stand: 16. Mai 2024 18:33