La Marzocco Linea Mini gelb Espressomaschine Test Vergleich 2024

Eines vorweg: Wir haben die extravagante Marzocco Linea leider nicht selbst testen können. Dafür haben wir alle Informationen aus den Tiefen des Netzes gefischt und berichten dir alles, was zu diesem Modell bekannt ist.

Die Marke La Marzocco ist international für ausgezeichnete Espressomaschinen bekannt. In der Gastronomie wird sie seit Langem aufgrund der hervorragenden Leistung und hohen Zuverlässigkeit geschätzt.

Jetzt kannst du die Mini Version dieser bekannten Maschinen auch im richtigen Format für deine Küche erhalten und Espresso mit Barista Qualität zu Hause aufbrühen. Wir zeigen dir hier, wie sich im Vergleich der besten Modelle einer Espresso Maschine schlägt.

La Marzocco Linea Mini: ein Traum traditioneller italienischer Handwerkskunst

  • Hohe Stabilität der Brühtemperatur
  • Kraftvoller Dampf für cremigen Milchschaum
  • Barista Lichter
  • Kompakte Form
  • Minimalistisches Design in außergewöhnlicher Farbe
  • Sehr hoher Anschaffungspreis
La Marzocco Linea Mini gelb
Technische Details
Heizsystem (Art)Dualboiler
GehäusematerialEdelstahl, Gelb lackiert
Verfügbare FarbenGelb (und andere)
BrühgruppeLa Marzocco
Aufwärmzeit15 Minuten
BrühtemperaturPID-gesteuert
Brühdruck9 – 12 Bar
MilchsystemDampflanze
MahlwerkNicht vorhanden
BohnenbehälterNicht zutreffend
DisplayNein
DruckmesserJa
PIDJa
2 Tassen-FunktionJa
Wassertank2,5 L
WartungStandard
Lautstärke61 dB (geschätzt)
Größe35×45,3×37,5 cm
Gewicht30 kg
Créma QualitätHervorragend
Bedienungsanleitung

Hier findest du die deutsche Bedienungsanleitung zur Marzocco Mini.

Die La Marzocco Linea Mini besticht nicht nur durch ihre perfekte Technik, sondern auch durch ein auffälliges Design.

Die Maschine ist nach den strengen Regeln italienischer Handwerkskunst in Florenz in sorgfältiger Handarbeit zusammengesetzt. Dabei richtet man sich genau nah dem Vorbild der großen Gastromaschinen der Marke, die für Ihre Qualität Weltruhm erlangt haben.

Die positiven Eigenschaften, die Profis schon seit vielen Jahren überzeugen, konnten jetzt in kompakter Form in der Marzocco Linea Mini Espressomaschine eingesetzt werden. Die Haltbarkeit und Zuverlässigkeit der großen, professionellen Espressomaschinen von Marzocco kannst du mit der Linea Mini jetzt auch zu Hause nutzen.

Technische Perfektion bei der Espressozubereitung

Befeuert wird die Maschine durch ein Dual-Boiler-System. Dabei ist für den Espressobezug und für das Bereitstellen von Dampf für Milchschaum jeweils ein separater Boiler vorhanden.

So kann der Brühvorgang optimiert werden und du kannst gleichzeitig Espresso beziehen und Dampf erzeugen. Außerdem gibt es auch einen Heißwasserhahn, über den du heißes Wasser abnehmen kannst.

Eine PID Steuerung erlaubt bei dieser Siebträgermaschine eine perfekte Temperaturregulierung. An der Maschine ist ein Stufenrad angebracht, über das du deine bevorzugte Brühtemperatur selbst steuern kannst.

So weit, so normal …

Eine Besonderheit ist der in der Brühgruppe integrierte Boiler. Er sorgt dafür, dass die Temperatur auch in der Brühgruppe selbst konstant bleibt.

Zudem verfügt die Marzocco Linea Mini über ein spezielles System, das die Temperatur beim Übergang von einer Komponente zur nächsten stabil hält.

Das Ergebnis: Schnellere Aufheizzeit bis zum tatsächlichen Bezug und ein Höchstmaß an Temperaturstabilität.

Die Pumpe, die in dem Gerät verbaut wurde, ist perfekt dazu geeignet, um den optimalen Druck aufzubauen, der nötig ist, um das Wasser durch das Kaffeemehl zu pressen.

Die Kombination von perfekter Temperatur und gleichmäßigem Druck sorgen dafür, dass der Espresso mit vollem Aroma, exzellentem Geschmack und fester Crema extrahiert werden kann.

Weitere Ausstattung der Linea

Diese Espressomaschine bietet dir zwei Möglichkeiten, um Wasser zu beziehen. Zum einen ist das Gerät mit einem Wassertank ausgestattet, der 2,5 Liter Wasser fast. Zum anderen kann jedoch auch der Festwasseranschluss genutzt werden, der direkt an die Wasserleitung angeschlossen wird.

Die Maschine verfügt über Barista Lichter, die es dir erleichtern, den Brühvorgang und die Tasse genau im Auge zu behalten. Außerdem sind die Lichter ein optischer Anreiz, der die Maschine noch interessanter aussehen lässt.

Kleine Lämpchen, zeigen den Füllstand des Wassertanks und das Funktionieren der Heizung anzeigen.

Für Milchschaum ist die Marzocco Linea Mini Espressomaschine mit einer Dampfdüse ausgestattet, die einen kraftvollen Dampfausstoß gewährleistet. Milch kann auch in größeren Mengen in Sekundenschnelle in Schaum mit perfekter Konsistenz verwandelt werden.

Die Espressomaschine wird mit zwei Einsätzen geliefert, die einen respektive zwei Ausläufe haben. So kannst du auch zwei Tassen Espresso gleichzeitig aufbrühen.

Auf der Oberseite der Maschine können die Espressotassen abgestellt und auch vorgewärmt werden. Die Tassenablage ist recht großzügig gestaltet, sodass etliche Tassen Platz finden.

Das Design der hochwertigen Maschine ist minimalistisch ausgelegt und ist der Linea Classica von La Marzocco nachempfunden. Die relativ kompakte Bauweise der Maschine erlaubt es, in der Küche leicht einen Ehrenplatz zu finden.

Die gelbe Farbe wirkt bei dieser Espressomaschine wie eine Hommage an Lamborghini.

Video: La Marzocco Linea Mini Test & Anleitung

Hier schneidet die Linea Mini als eine der besten Siebträgermaschinen überhaupt ab

Video: Einführung in die Funktionen

Erfahre hier alles über die Bedienung dieser wunderschönen Siebträgermaschine

Wartung der Espressomaschine von Marzocco

Wer eine wertvolle Siebträgermaschine wie die Marzocco Linea Mini Espressomaschine besitzt, möchte auch adäquat warten. Bei diesem Gerät gestaltet sich das auch relativ leicht.

Nach dem Gebrauch der Maschine können die Ventile manuell gespült werden. Das Gerät ist mit einer abnehmbaren Platte versehen, die es leicht macht, die Blöcke zu reinigen. Durch das Heißwasser-System des Geräts kann man Wasser zum Spülen der Siebträger beziehen.

Qualität

Die Marke La Marzocco besteht bereits seit 1927 in Florenz und ist im Laufe der Jahrzehnte durch viele bahnbrechende Innovationen bei der Produktion von Espressomaschinen bekannt geworden.

Dennoch wird auch heute in dem Betrieb, der nach wie vor im italienischen Florenz ansässig ist, auf traditionelle Handwerkskunst Wert gelegt. Jede Maschine wird unter strenger Aufsicht von Hand gefertigt und verspricht optimalen Kaffeegenuss.

Für wen eignet sich die Marzocco Linea Mini Espressomaschine?

Die Siebträgermaschine ist ein Gerät für den passionierten Espressoliebhaber. Hier steht die Kunst des Extrahierens von Espresso im Vordergrund, ein Profigerät durch und durch.

Für Geräte dieser Spitzenklasse wird auch ein stolzer Preis aufgerufen. Es hängt also in dem Fall auch von den persönlichen Erfahrungen ab, um einschätzen zu können, ob sich diese Investition für dich auszahlt.

Häufig gestellte Fragen zur Marzocco Linea Mini Espressomaschine

Eignet sich die Espressomaschine auch für Getränke mit Milchschaum?

Ja, die Marzocco Linea Mini Espressomaschine ist zur Herstellung von Getränken mit Milchschaum, wie Cappuccino, perfekt geeignet. Der Kreislauf, in dem der Wasserdampf erzeugt wird, verfügt über einen eigenen Boiler und ist vom Kaffeebezug unabhängig. So können Milchschaum und Espresso gleichzeitig zubereitet werden. Der Dampf ist außerdem stark genug, um cremigen Schaum zu erstellen. Die optimale Voraussetzung für Latte Art.

Wie gut ist die Temperaturkontrolle des Geräts?

Dieses Gerät verfügt über eine elektronische PID Steuerung für die Temperatur und ist zusätzlich mit einem speziellen System ausgestattet, das es ermöglicht, die Temperatur während des Prozesses zwischen den einzelnen Komponenten stabil zu halten.

Hat die Linea Mini von Marzocco einen Festwasseranschluss oder Tank?

Diese Espressomaschine ist mit beiden Systemen ausgestattet. Sie verfügt über einen Tank, der 2,5 Liter Wasser fasst. Bei Abnahme von viel Espresso und Dampf ist diese Menge nicht groß. Daher entscheiden sich auch viele Benutzer dazu, den Festwasseranschluss zu nutzen, damit eine konstante Wasserzufuhr zur Maschine gewährleistet ist.

Fazit

Die Marzocco Linea Mini kann ohne Zweifel als Vertreterin der Königsklasse der Siebträgermaschinen bezeichnet werden.

Eine überragende Technik garantiert, dass beim Extrahieren optimale Bedingungen für den Kaffee entstehen, die ein hervorragendes Resultat ermöglichen. Dementsprechend ist auch der Preis angesiedelt.

Dieses Gerät ist für Kenner gedacht, die bereit sind, einen hohen Preis zu zahlen, um die Vorzüge einer hochwertigen Profi-Maschine auch zu Hause im angemessenen Format zu genießen.

Bei den Nutzern, die sich zum Kauf der Maschine entschieden haben, löst die Marzocco Linea Mini regelmäßig Begeisterung aus. Verschiedene Einstellungsmöglichkeiten und eine übersichtliche Bedienung tragen dazu bei, dass die Arbeit mit dieser Siebträgermaschine zu einem reinen Vergnügen wird.

Wer nach einer Espressomaschine im oberen Preissegment sucht, weiß wahrscheinlich, was er will und ist bereits verzaubert von diesem gelben Überflieger.

  • Autoren-Wertung
  • bewertet 4.5 Sterne
  • 90%

  • La Marzocco Linea Mini
  • Rezensiert von:
  • Veröffentlich am: 14. Mai 2023
  • Zuletzt überarbeitet: 14. Mai 2023
  • Features
    Autor: 100%
  • Zubereitung
    Autor: 100%
  • Qualität
    Autor: 100%
  • Preis
    Autor: 50%

Die La Marzocco Linea Mini Espressomaschine ist ein Traum traditioneller italienischer Handwerkskunst.